MGTC qualmt weiß

Der Name sagt eigentlich fast schon alles - der lockere Plausch rund um das Thema MG und andere britische Fahrzeuge ist hier die Hauptsache.

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez, Xpower, Krukkuz

Antworten
Benutzeravatar
HJZ
Beiträge: 18
Registriert: 17. Feb 2019, 10:39
Fahrzeug(e): MG TC, Jaguar XK 4,2, Citroen 2CV

MGTC qualmt weiß

#1

Beitrag von HJZ » 30. Mai 2024, 20:09

Hallo,
ich habe an meinem MG TC folgendes Problem. beim starten und unter Last ist alles in Ordnung. Wenn der Wagen dann im Stand , z.bsp. an der Ampel, läuft tritt weißer Qualm aus. Der Motor wurde vor 2 Jahren komplett überholt, neue Buchsen,Kolben usw. Ich habe den Kopf demontiert und zusätzlich auf die Ventilschaftabdichtungen Kappen montiert, hilft nichts. Im Ventildeckel steht nach ausschalten des Motors sehr viel Öl, ist das normal? Könnte mir nur erklären dass das Öl über die Kippwelle eintritt, auch bin ich mir nicht sicher ob es an der Ölpumpe eine Einstellmöglich gibt. Der Motor hat super Leistung und läuft sehr schön. Vielleicht kennt ja jemand eine Werkstatt die das Problem beheben könnte. Für eine Antwort im Voraus besten Dank. LG Hans-Jörg
Hans-Jörg

Benutzeravatar
marc-ks
Beiträge: 2397
Registriert: 11. Mär 2013, 10:22
Fahrzeug(e): MGB Bj 65 Pullhandle, Spitfire Mk3 Bj 69
Wohnort: Kassel, Walterschen

Re: MGTC qualmt weiß

#2

Beitrag von marc-ks » 30. Mai 2024, 20:19

Weißer Qualm ist eher Kühlwasser als Öl.
Grüße Marc
#2315

Bild

Benutzeravatar
HJZ
Beiträge: 18
Registriert: 17. Feb 2019, 10:39
Fahrzeug(e): MG TC, Jaguar XK 4,2, Citroen 2CV

Re: MGTC qualmt weiß

#3

Beitrag von HJZ » 30. Mai 2024, 22:22

Hallo Marc, ist tatsächlich verbranntes Öl, sieht man auch am Kerzenbild.
Hans-Jörg

Benutzeravatar
marc-ks
Beiträge: 2397
Registriert: 11. Mär 2013, 10:22
Fahrzeug(e): MGB Bj 65 Pullhandle, Spitfire Mk3 Bj 69
Wohnort: Kassel, Walterschen

Re: MGTC qualmt weiß

#4

Beitrag von marc-ks » 30. Mai 2024, 23:00

Ok, dann kommt vielleicht zuviel Öl in den Kopf über die externe Leitung von der Ölgallerie zur Kipphebelschmierung. Ich habe mal von Reduzierstücken gelesen.
Grüße Marc
#2315

Bild

Volkmar
Beiträge: 338
Registriert: 15. Mai 2000, 01:01
Wohnort: Deutschland,34123 Kassel

Re: MGTC qualmt weiß

#5

Beitrag von Volkmar » 31. Mai 2024, 07:39

Morgen

Was wurde am Kopf gemacht? Neue Ventile , neue Ventilführungen?

Grus Volkmar

Benutzeravatar
Abu26
Beiträge: 56
Registriert: 1. Mai 2021, 17:31
Fahrzeug(e): MGB

Re: MGTC qualmt weiß

#6

Beitrag von Abu26 » 31. Mai 2024, 17:07

Moin,
wenn das Öl über die Kippwelle reinläuft, muss dass Öl schon sehr hoch stehen. Zumal Du noch die Kappen drauf hast.
Normalerweise läuft das Öl an den Stößeln wieder zurück nach unten.
Bei mir waren diese nach 45Jahren teilweise so zu, dass sich die Stößel gerade noch bewegt haben.
Aber trotzdem stand dort nur ein Ölfilm.
Was hast Du für eine Kopfdichtung drin. Von einigen anderen Wagen (nicht unbedingt MG) weiß ich, dass man den Kopf durchaus nachziehen sollte wenn man eine „einfache“ Dichtung drin hat.
Dort kann es zu Undichtigkeiten kommen und Öl in den Brennraum durchdiffundieren.

VG
Albert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
HJZ
Beiträge: 18
Registriert: 17. Feb 2019, 10:39
Fahrzeug(e): MG TC, Jaguar XK 4,2, Citroen 2CV

Re: MGTC qualmt weiß

#7

Beitrag von HJZ » 2. Jun 2024, 16:23

Hallo Albert, Kopf hatte ich nach 200km nachgezogen, alle Einbauten sind in Ordnung. Die Entlüftungen am Ventil und Stösseldeckel sind auch frei. LG
Hans-Jörg

Benutzeravatar
HJZ
Beiträge: 18
Registriert: 17. Feb 2019, 10:39
Fahrzeug(e): MG TC, Jaguar XK 4,2, Citroen 2CV

Re: MGTC qualmt weiß

#8

Beitrag von HJZ » 2. Jun 2024, 16:25

Hallo Volkmar , die Führungen sind neu mit Kappen, die Ventile wurden neu eingeschliffen.
Hans-Jörg

Benutzeravatar
HJZ
Beiträge: 18
Registriert: 17. Feb 2019, 10:39
Fahrzeug(e): MG TC, Jaguar XK 4,2, Citroen 2CV

Re: MGTC qualmt weiß

#9

Beitrag von HJZ » 2. Jun 2024, 16:28

Hallo Marc, die Ölleitung habe ich auch in Verdacht. Ich hatte vor Jahren mal einen TR6 , der hatte vom Vorbesitzer eine solche Leitung nachgerüstet, hat dann auch im Stand geraucht. Schaue mal ob ich eine Schraube mit kleinerer Bohrung bekomme. LG
Hans-Jörg

Betty
Beiträge: 575
Registriert: 29. Jan 2010, 07:41
Fahrzeug(e): MGA1959, MGTA1937, MGTF1954, MGRV8 95

Re: MGTC qualmt weiß

#10

Beitrag von Betty » 4. Jun 2024, 10:17

Warum steht das ganze nicht unter T Modelle? Komisches MG Forum. Ist das so schwer zu verstehen? Und die Chefs' die so manches verbieten' oder kürzen' oder ganz weglöschen' sind vermutlich im Urlaub. Nee' das ist wirklich nicht im Sinne eines Entuiasten mit MG Blut. Tschöh G.j

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 2545
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: MGTC qualmt weiß

#11

Beitrag von Noddy » 4. Jun 2024, 11:30

Betty hat geschrieben: 4. Jun 2024, 10:17 Warum steht das ganze nicht unter T Modelle? Komisches MG Forum. Ist das so schwer zu verstehen?
Weil sich in keinem Forum die Nutzer an die Struktur halten, die sich die jeweiligen Betreiber mühsam erarbeitet haben. Warum fällt Dir das nicht zu den vielen technischen Fragen zum B auf, die hier genauso Fehl am Platz sind?

Besonders wichtige Fragen werden halt auch gleich mal in mehreren Rubriken gestellt. :mrgreen:

Wobei jetzt in diesem Fall die Frage wohl eher grundsätzlich jeden Motor betreffen kann und garnicht so Typ spezifisch ist und auch die Leute ansprechen kann die nicht alle Unterforen lesen.

Manchmal kann man es halt nur falsch machen. :shock:

Und unsere Admins sind auch nur Menschen die dieses hier als aufwendiges Hobby betreiben. :)

Grüße
Micha
#2303

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 3204
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: München

Re: MGTC qualmt weiß

#12

Beitrag von andreas.clausbruch » 4. Jun 2024, 11:49

Micha x2 :-)
immer nur negativ kritisieren hilft wahrlich nicht. Ich für meinen Teil bin froh, dass sich MGDC'ler finden, die diesen Aufgabenbereich übernehmen. Dafür an dieser Stelle ein grosses Kompliment und ein herzliches Dankeschön !
Octagonale Grüße Andreas

Benutzeravatar
Krukkuz
Site Admin
Beiträge: 61
Registriert: 4. Dez 2022, 23:33
Fahrzeug(e): MGA
Wohnort: Schliersee
Kontaktdaten:

Re: MGTC qualmt weiß

#13

Beitrag von Krukkuz » 12. Jun 2024, 21:02

Betty hat geschrieben: 4. Jun 2024, 10:17 Warum steht das ganze nicht unter T Modelle? Komisches MG Forum. Ist das so schwer zu verstehen? Und die Chefs' die so manches verbieten' oder kürzen' oder ganz weglöschen' sind vermutlich im Urlaub. Nee' das ist wirklich nicht im Sinne eines Entuiasten mit MG Blut. Tschöh G.j
Hallo Betty,

Das Thema Zylinderkopf und weißer bzw. schwarzer Raum am Auspuff ist allgemein sehr wissenswert und kann auch auf MGA und MGB zutreffen. Somit ist es kein klassisches MG-T Problem. Aus meiner Sicht ein Problem, dass viele MGs treffen kann, deshalb wird es nicht in den MG-T Ordner verschoben.

Viele Grüße
Armin

Betty
Beiträge: 575
Registriert: 29. Jan 2010, 07:41
Fahrzeug(e): MGA1959, MGTA1937, MGTF1954, MGRV8 95

Re: MGTC qualmt weiß

#14

Beitrag von Betty » 13. Jun 2024, 01:19

Und wofür gibt es eine " MGT" Abteilung?

Benutzeravatar
Krukkuz
Site Admin
Beiträge: 61
Registriert: 4. Dez 2022, 23:33
Fahrzeug(e): MGA
Wohnort: Schliersee
Kontaktdaten:

Re: MGTC qualmt weiß

#15

Beitrag von Krukkuz » 13. Jun 2024, 14:06

Betty hat geschrieben: 13. Jun 2024, 01:19 Und wofür gibt es eine " MGT" Abteilung?
Hab dir eine PM geschrieben, um die Fachlichkeit des Beitrags beizubehalten.
Viele Grüße
Armin

Betty
Beiträge: 575
Registriert: 29. Jan 2010, 07:41
Fahrzeug(e): MGA1959, MGTA1937, MGTF1954, MGRV8 95

Re: MGTC qualmt weiß

#16

Beitrag von Betty » 13. Jun 2024, 16:33

Ja, wir hören jetzt mal auf. Die Qualmerei in blau oder weiß betrifft schonmal jeden Verbrennungsmotor.PM taucht hier nicht auf. Alles Gute u. Grüße GERD

Antworten