British Autojumble in Waalwijk

Der Name sagt eigentlich fast schon alles - der lockere Plausch rund um das Thema MG und andere britische Fahrzeuge ist hier die Hauptsache.

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Benutzeravatar
MH
Beiträge: 1080
Registriert: 15. Dez 2005, 01:01
Fahrzeug(e): MG PA, Jaguar E-Type S1 FHC, LR Serie 3
Wohnort: Westmünsterland

British Autojumble in Waalwijk

#1

Beitrag von MH » 20. Jun 2022, 08:05

Gestern hatte der niederländische MG Car Club zum British Autojumble in Waalwijk eingeladen.
Alle britischen Automarken hatten freien Zutritt und sammelten sich nach Autotypen. Sogar vier der insgesamt 56 gebauten Jaques-Coune-Coupé s“ haben sich eingefunden. Verkaufsstände von privaten Leuten und gewerblichen Anbietern rundeten die Veranstaltung ab.
Eine tolle Veranstaltung, markenübergreifend mit über 500 Fahrzeugen, des niederländischen MGCC.

Grüße Manfred

P.S. In Gesprächen mit MGCC-Verantwortlichen aus Deutschland wurde mir bestätigt, dass es dort keine rückläufige Mitgliederentwicklung gibt.
0F2B3E33-3459-4783-B502-934AE4A64C11.jpeg
FC51945E-80A0-49D5-A6C5-AC6CB697307C.jpeg
9F44D529-A7A8-406B-99E5-4DBA9CCC2620.jpeg
9BD26B5C-3A1C-468A-B924-9129262AD195.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von MH am 20. Jun 2022, 08:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MH
Beiträge: 1080
Registriert: 15. Dez 2005, 01:01
Fahrzeug(e): MG PA, Jaguar E-Type S1 FHC, LR Serie 3
Wohnort: Westmünsterland

Re: British Autojumble in Waalwijk

#2

Beitrag von MH » 20. Jun 2022, 08:11

P.S. Eine Überalterung der Szene konnte ich nicht feststellen!

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 3727
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: British Autojumble in Waalwijk

#3

Beitrag von Günter Paul » 20. Jun 2022, 14:33

MH hat geschrieben: 20. Jun 2022, 08:11 P.S. Eine Überalterung der Szene konnte ich nicht feststellen!
Da kann ich dich beruhigen, Manfred, wärest du 18, dann hättest du eine andere Wahrnehmung :wink: ..sorry, aber da bin ich jetzt drüber gestolpert und ich weiß das natürlich richtig einzuordnen, danke für die Info.
Es wird ohnehin traurig weitergehen mit den anstehenden Treffen, nicht wegen des Alters, nein, irgendwie passten sie viel besser zu dem Ambiente die alten Herren, teilweise in entsprechender Kleidung, es war immer ein Erlebnis und ich spreche jetzt von Schloß Dyck...bin froh einige Male dabei gewesen zu sein.
In diesem Jahr wird es in Düsseldorf stattfinden und ich stelle mal den Link ein, ist nicht unumstritten, lest mal die Kommentare dazu..fahrt ihr hin ?
Gruß
Günter
https://www.zwischengas.com/de/news/Die ... 3#comments
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

SimoneD
Beiträge: 578
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: British Autojumble in Waalwijk

#4

Beitrag von SimoneD » 20. Jun 2022, 14:41

Wie kann etwas bereits umstritten sein, wenn es noch gar nicht stattgefunden hat??

Nur mal so gefragt.

P. S.
Zitat aus einem Kommentar / (aus dem Link) :
"Antwort von tg******
14.06.2022 (10:50)
Favicon
Lassen Sie sich einfach überraschen, was das tolle Team der Classic Days in Düsseldorf auf die Beine stellt. Es sind die Menschen ( Besucher und Veranstalter) und die Inhalte die diese Veranstaltung ausmachen."

Die anderen Kommentare dort kann man nur als" typisch deutsch" bezeichnen. Noch niemand war auf dem neuen Gelände, aber alle verfluchen es bereits.

Warum erinnert mich sowas nur an so manches Clubgebaren?

Gruss,
Darius

Benutzeravatar
MH
Beiträge: 1080
Registriert: 15. Dez 2005, 01:01
Fahrzeug(e): MG PA, Jaguar E-Type S1 FHC, LR Serie 3
Wohnort: Westmünsterland

Re: British Autojumble in Waalwijk

#5

Beitrag von MH » 20. Jun 2022, 19:42

Wir fahren nicht zu den Classic Days, Günther.
Der Terminkalender ist mit OGP und Beaulieu und einer Tour nach Italien gut gefüllt.

Übrigens Günther, ich meine, dass ich mit meiner Wahrnehmung richtig liege.

Grüße
Manfred
keine grauen Haare
volles Haupthaar
100-Kilometer-Rennradfahren
immer offen für tolle Ideen
😊😊😊😊😊😊😊😊

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 3727
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: British Autojumble in Waalwijk

#6

Beitrag von Günter Paul » 21. Jun 2022, 09:58

MH hat geschrieben: 20. Jun 2022, 19:42 Wir fahren nicht zu den Classic Days, Günther.
Der Terminkalender ist mit OGP und Beaulieu und einer Tour nach Italien gut gefüllt.

Übrigens Günther, ich meine, dass ich mit meiner Wahrnehmung richtig liege.

Grüße
Manfred
keine grauen Haare
volles Haupthaar
100-Kilometer-Rennradfahren
immer offen für tolle Ideen
😊😊😊😊😊😊😊😊
Na gut, kann man gelten lassen :wink: hallo Manfred, hallo zusammen.
Das mit den Haaren muss an unserer Region liegen und um mich hier nicht zur Schau zu stellen, trage ohnehin meistens Caps, nehme ich mal jüngere Jahre, aber wo viel war, bleibt immer auch was stehen :D :wink:
Ansonsten interessiert mich wirklich wie hier die Meinung zum Umzug nach Düsseldorf ist traut ihr euch, oder trauert ihr um Dyck ?
Ach ja, das Foto, da wird unser Darius staunen, kann mir vorstellen, dass man in Siegen ähnlich ausgesehen hat, bei mir natürlich in den geliebten Bergen , flaches mag ich nicht... :wink:
Gruß
Günter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

SimoneD
Beiträge: 578
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: British Autojumble in Waalwijk

#7

Beitrag von SimoneD » 21. Jun 2022, 10:12

@Günter:

Was gab es denn in Siegen zu bestaunen?

Da war ich mal vor über 30 Jahren auf einem Mustang-Treffen mit einem 66er Hardtop / 289 Automat vom Adi Heinen.

Gruss,
Darius

P. S. Jünta, du hättst ja früher fast als Messner-Double agieren können.
Arbeitstitel: "Reinhold M. auf Brautschau in Gelsenkirchen" :mrgreen:

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 3727
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: British Autojumble in Waalwijk

#8

Beitrag von Günter Paul » 21. Jun 2022, 12:09

SimoneD hat geschrieben: 21. Jun 2022, 10:12 @Günter:

Was gab es denn in Siegen zu bestaunen?

Da war ich mal vor über 30 Jahren auf einem Mustang-Treffen mit einem 66er Hardtop / 289 Automat vom Adi Heinen.

Gruss,
Darius

P. S. Jünta, du hättst ja früher fast als Messner-Double agieren können.
Arbeitstitel: "Reinhold M. auf Brautschau in Gelsenkirchen" :mrgreen:
Bei dem Outfit, lieber Darius, braucht man nicht nach Frauen zu schauen, man muss sie sich schon fast vom Hals halten :shock: :lol:
Vielleicht schreibt hier ja nochmal jemand, oder sind die alle anderswo ? :?
Jetzt mal Grüße vom
Jünta :D
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 2130
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: British Autojumble in Waalwijk

#9

Beitrag von Noddy » 21. Jun 2022, 13:05

Die anderen respektieren vielleicht das Thema und kapern nicht Manfreds Thread?

Grüße
Micha
#2303

Benutzeravatar
MH
Beiträge: 1080
Registriert: 15. Dez 2005, 01:01
Fahrzeug(e): MG PA, Jaguar E-Type S1 FHC, LR Serie 3
Wohnort: Westmünsterland

Re: British Autojumble in Waalwijk

#10

Beitrag von MH » 21. Jun 2022, 13:10

Günter, alle Achtung, tolles Foto!

Vielleicht machst Du einen neuen Post für Deine Frage auf. Denke, dann bekommst Du Antworten.

Grüße Manfred 😉
4479FB7B-E256-40EB-BA6F-3AB7B2BA73E8.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 3727
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: British Autojumble in Waalwijk

#11

Beitrag von Günter Paul » 21. Jun 2022, 14:46

MH hat geschrieben: 21. Jun 2022, 13:10 Günter, alle Achtung, tolles Foto!

Vielleicht machst Du einen neuen Post für Deine Frage auf. Denke, dann bekommst Du Antworten.

Grüße Manfred 😉
4479FB7B-E256-40EB-BA6F-3AB7B2BA73E8.jpeg
Gebe ich zurück auch ne dolle Darstellung :D :wink: .
Ja, Manfred, könnte man machen, aber ich denke, das wird sich dann schon ergeben, wenn wir in die Nähe des Termins rücken, halte es nicht immer so stringent mit der Themendisziplin, obwohl es natürlich innerhalb des "Gesamtthemas" gepasst hätte :wink:
Gruß
Günter
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

Antworten