Motorhaubenhalterung beim TD - aufklappen ohne Lackschaden?

Der Name sagt eigentlich fast schon alles - der lockere Plausch rund um das Thema MG und andere britische Fahrzeuge ist hier die Hauptsache.

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez, Xpower, Krukkuz

Antworten
MH
Beiträge: 1167
Registriert: 15. Dez 2005, 01:01
Fahrzeug(e): *-*

Re: Motorhaubenhalterung beim TD - aufklappen ohne Lackschad

#16

Beitrag von MH » 24. Mär 2016, 18:00

Ein Stück Aluminium, feilen und schon hat man einen Halter für den Besenstiel.

Grüße
Manfre

Benutzeravatar
thbeckmann
Beiträge: 63
Registriert: 22. Sep 2014, 16:47
Fahrzeug(e): MG TD 1953

Re: Motorhaubenhalterung beim TD - aufklappen ohne Lackschad

#17

Beitrag von thbeckmann » 24. Mär 2016, 19:03

Auch hübsch, aber ich hätte Angst, dass mir die Haube aufweht. Ich bin auch schon mal dagegen gestossen und habe sie von meiner vormaligen Halterung unfreiwillig gelöst und mit Wumms auf die andere Haubenseite gefaltet :-( - insofern wollte ich was, was auch gegen Zug hält...

Antworten