Garagentreff?

Der Name sagt eigentlich fast schon alles - der lockere Plausch rund um das Thema MG und andere britische Fahrzeuge ist hier die Hauptsache.

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Benutzeravatar
Krukkuz
Beiträge: 61
Registriert: 4. Dez 2022, 23:33
Fahrzeug(e): MGA
Wohnort: Schliersee
Kontaktdaten:

Re: Garagentreff?

#16

Beitrag von Krukkuz » 11. Jun 2024, 18:40

Klasse Idee und ich wäre gerne dabei. Aber über die Donau in Richtung Norden taue ich mich nicht. Schon die Römer haben den Norden gemieden.
Leider ist das Ruhrgebiet doch sehr weit weg.
„Das Auto ist jetzt vollkommen. Es bedarf keiner Verbesserung mehr.“ Zitat aus der Allgemeine Automobil Zeitung von 1921

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 3204
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: München

Re: Garagentreff?

#17

Beitrag von andreas.clausbruch » 11. Jun 2024, 18:58

Hallo Armin,
könntest Du Dir so etwas auch in München vorstellen?
Octagonale Grüße Andreas

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 2540
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: Garagentreff?

#18

Beitrag von Noddy » 11. Jun 2024, 19:14

Krukkuz hat geschrieben: 11. Jun 2024, 18:40 Aber über die Donau in Richtung Norden taue ich mich nicht.
Gegen irgendwelche Invasionen aus dem Süden sind wir hier gerüstet:

https://www.youtube.com/watch?v=zvc56lM0oWE

Leider wohne ich an einer Umfahrungsstrecke :(

Grüße

Micha
#2303

Benutzeravatar
Krukkuz
Beiträge: 61
Registriert: 4. Dez 2022, 23:33
Fahrzeug(e): MGA
Wohnort: Schliersee
Kontaktdaten:

Re: Garagentreff?

#19

Beitrag von Krukkuz » 11. Jun 2024, 20:17

andreas.clausbruch hat geschrieben: 11. Jun 2024, 18:58 Hallo Armin,
könntest Du Dir so etwas auch in München vorstellen?
Achteckige Grüße Andreas
Lieber Andreas,

Tatsächlich hatte ich so ein Schraubertreffen schon im Kopf. Erst in diesem Jahr wollte ich mir einen alten 18V Motor kaufen und diesen für Vorführzwecke nutzen und mir auch Tipps von MG Spezialisten (z.B. Darius) holen. Vergaser, Lichtmaschine und Steuergerät sind bei mir schon im Vorführmodus. Leider hat jemand anders dann den Motor gekauft. Ich war einen Tag zu spät. Aber es sieht gut aus, dass ich einen aus Holland bekomme.
Das fände ich echt cool - ein bayrisches Schrauber-Weißwurst-Weißbier-Treffen.
Aber jetzt ein ABER. Ich bin jetzt etwas aktiver im Club, plane eine Ausfahrt im nächsten Jahr und irgendwie muss ich auch noch meine Firma managen. Meine kleinen Sprösslinge wollen auch Zeit und Geld von mir. Wie gut, dass meine liebe Frau mir hier viel Freizeit lässt. So scheitert es bei mir an der Organisation bzw. dem Zeitaufwand. Die Gäste wollen nach dem Frühschoppen auch ein anständiges Bier vom Fass trinken. So ist das hier. Aber wenn wir das gemeinsam organisieren, könnte das was werden. Beim Münchner Stammtisch wären sicher auch einige dabei. Die Rentner vom Stammtisch wissen sowieso nichts mit ihrer Zeit anzufangen :roll: . Andreas, wir sollen in die Vor-Planung gehen.
„Das Auto ist jetzt vollkommen. Es bedarf keiner Verbesserung mehr.“ Zitat aus der Allgemeine Automobil Zeitung von 1921

Benutzeravatar
Krukkuz
Beiträge: 61
Registriert: 4. Dez 2022, 23:33
Fahrzeug(e): MGA
Wohnort: Schliersee
Kontaktdaten:

Re: Garagentreff?

#20

Beitrag von Krukkuz » 11. Jun 2024, 20:21

Noddy hat geschrieben: 11. Jun 2024, 19:14
Krukkuz hat geschrieben: 11. Jun 2024, 18:40 Aber über die Donau in Richtung Norden taue ich mich nicht.
Gegen irgendwelche Invasionen aus dem Süden sind wir hier gerüstet:

https://www.youtube.com/watch?v=zvc56lM0oWE

Leider wohne ich an einer Umfahrungsstrecke :(

Grüße

Micha
Ich habe nichts gegen den Norden. Aber ich sehe, dass bereits Brücken gesprengt werden, dass wir nicht in den Norden können, dann ist das nichts für mich. Die Römer bauten zur Sicherheit einen LIMES. Als was weiter im Norden war, war bedrohlich.
„Das Auto ist jetzt vollkommen. Es bedarf keiner Verbesserung mehr.“ Zitat aus der Allgemeine Automobil Zeitung von 1921

Martin.
Beiträge: 70
Registriert: 26. Feb 2017, 23:11
Fahrzeug(e): MGB GT V8

Re: Garagentreff?

#21

Beitrag von Martin. » 18. Jun 2024, 13:08

Das hört sich gut an!
Wenn es terminlich bei mir passt würde ich auch gerne kommen wollen.

Gruß; Martin

Uwe K
Beiträge: 120
Registriert: 10. Aug 2001, 01:01
Wohnort: NRW, 44139 Dortmund

Re: Garagentreff?

#22

Beitrag von Uwe K » 18. Jun 2024, 16:56

Hallo Martin,

na klar, Teilnehmerrunde ist noch nicht geschlossen ;-) Schick mir einfach eine PN mit Deinen Kontaktdaten, dann nehme ich Dich in den Verteiler auf. Termin ist der 20.07.

Grüße
Uwe

Franz Tenbrock
Beiträge: 4
Registriert: 8. Nov 2018, 21:54
Fahrzeug(e): MG TA 1932

Re: Garagentreff?

#23

Beitrag von Franz Tenbrock » 7. Jul 2024, 20:50

Hallo
komme aus Waltop und habe nun 3 MGs TA YA A
je nach Termin wäre ich gerne dabei

Mit dem MGA gehts wohl erst im September richtig los

letzte große Projekt war mein Carbon Hardtop für den TA, war leichter als gedacht ;-)

octagonale Grüße
Franz

Uwe K
Beiträge: 120
Registriert: 10. Aug 2001, 01:01
Wohnort: NRW, 44139 Dortmund

Re: Garagentreff?

#24

Beitrag von Uwe K » 8. Jul 2024, 09:38

Hallo Franz,

herzlich willkommen in der Garagenrunde:-).

Schick mir doch eine PN mit Deinen Kontaktdaten, dann setzt ich Dich auf den Verteiler. Update der Liste (Teilnehmer und gewünschte Schrauberthemen/Objekte) schicke ich spätestens am kommenden WE. Dann sollten alle wissen, ob es bei Ihnen klappt.

Grüße
Uwe

Antworten