Zündschloss Kabel Anschlüsse

Technische Hilfe für den Midget

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Oberdoof
Beiträge: 3
Registriert: 29. Mai 2024, 15:39
Fahrzeug(e): Mg midget

Zündschloss Kabel Anschlüsse

#1

Beitrag von Oberdoof » 29. Mai 2024, 15:46

Hallo,
habe einen 74er midget und anlasserprobleme. dummerweise habe ich die 4 strom anschlüsse am zündschloss
abgezogen und das foto von der richtigen anordnung gelöscht. kann mir jemand die konfiguration zusenden ??
danke im voraus.

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 2533
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#2

Beitrag von Noddy » 29. Mai 2024, 21:25

Vielleicht sollte man es mit einem nicht oberdoofen Auftritt neu versuchen, dann gibt es sicher auch zielführende Antworten.

Grüße
Micha
#2303

Oberdoof
Beiträge: 3
Registriert: 29. Mai 2024, 15:39
Fahrzeug(e): Mg midget

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#3

Beitrag von Oberdoof » 30. Mai 2024, 10:39

Tolle antwort. Echt hilfreich.

Benutzeravatar
marc-ks
Beiträge: 2367
Registriert: 11. Mär 2013, 10:22
Fahrzeug(e): MGB Bj 65 Pullhandle, Spitfire Mk3 Bj 69
Wohnort: Kassel, Walterschen

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#4

Beitrag von marc-ks » 30. Mai 2024, 13:13

Schau am besten im Schaltplan.
Grüße Marc
#2315

Bild

Benutzeravatar
DePee546
Beiträge: 1349
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#5

Beitrag von DePee546 » 30. Mai 2024, 13:24

Oberdoof hat geschrieben: 30. Mai 2024, 10:39 Tolle antwort. Echt hilfreich.
.... und warum begreifst du die einfache Regel nicht:
"Wie man in den Wald hereinruft, so ....."
Namenloser ¿¡

Einfache Regeln im Forum umgang.
Vor allem als Newbie.
Darius.
_._._._._._._._._._._._._._._._._._.
Add lightness - frei nach ACBC:
Die Rezeptur für Fahrspass

Racing is life

Benutzeravatar
ArnoBertz
Beiträge: 12
Registriert: 5. Feb 2023, 20:29
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 4/79
Wohnort: Staig bei Ulm
Kontaktdaten:

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#6

Beitrag von ArnoBertz » 30. Mai 2024, 16:01

Oberdoof hat geschrieben: 29. Mai 2024, 15:46 Hallo,
habe einen 74er midget und anlasserprobleme. dummerweise habe ich die 4 strom anschlüsse am zündschloss
abgezogen und das foto von der richtigen anordnung gelöscht. kann mir jemand die konfiguration zusenden ??
danke im voraus.
Hallo Namenloser,

hast du eigentlich schon mal etwas von Höflichkeit oder dgl. gehört?
So wirst du kaum eine vernünftige Antwort oder Information von einem kompetenten Mitglied des Forums bekommen.

Gruß Arno

Uwe K
Beiträge: 116
Registriert: 10. Aug 2001, 01:01
Wohnort: NRW, 44139 Dortmund

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#7

Beitrag von Uwe K » 31. Mai 2024, 19:52

Hallo Forumskollegen,

Bin etwas erstaunt, mit welcher Verve Ihr den Neuling abkanzelt. Er hatte doch eine ganz normale Frage gestellt. Gut, ohne umfangreiche Vorstellung aber das ist doch erst mal kein Beinbruch und könnte durch eine entsprechende Bitte geheilt werfen. Manchmal bin ich über solche Gepflogenheiten doch noch erststaunt. So würde doch vermutlich keiner von Euch reagieren, wenn ihn im wahren Leben ein Fremder nach dem Weg fragt, ohne vorher seine Familiengeschichte zu erzählen ( gut, das war auch etwas Polemik)

Grüße
Uwe

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 2533
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#8

Beitrag von Noddy » 31. Mai 2024, 20:59

Uwe K hat geschrieben: 31. Mai 2024, 19:52 So würde doch vermutlich keiner von Euch reagieren, wenn ihn im wahren Leben ein Fremder nach dem Weg fragt, ohne vorher seine Familiengeschichte zu erzählen ( gut, das war auch etwas Polemik)
Hallo Uwe :)

Wenn ich nach dem Weg fragen muss bin ich ausgewählt höflich, da ich weiß wie unterschiedlich qualifiziert die Antworten sind. :mrgreen:

Grüße
Micha
#2303

Benutzeravatar
marc-ks
Beiträge: 2367
Registriert: 11. Mär 2013, 10:22
Fahrzeug(e): MGB Bj 65 Pullhandle, Spitfire Mk3 Bj 69
Wohnort: Kassel, Walterschen

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#9

Beitrag von marc-ks » 31. Mai 2024, 22:28

Uwe K hat geschrieben: 31. Mai 2024, 19:52 Hallo Forumskollegen,

Bin etwas erstaunt, mit welcher Verve Ihr den Neuling abkanzelt. Er hatte doch eine ganz normale Frage gestellt. Gut, ohne umfangreiche Vorstellung aber das ist doch erst mal kein Beinbruch und könnte durch eine entsprechende Bitte geheilt werfen. Manchmal bin ich über solche Gepflogenheiten doch noch erststaunt. So würde doch vermutlich keiner von Euch reagieren, wenn ihn im wahren Leben ein Fremder nach dem Weg fragt, ohne vorher seine Familiengeschichte zu erzählen ( gut, das war auch etwas Polemik)

Grüße
Uwe
Recht hast Du, das macht Forum und Club attraktiv für den Nachwuchs...
Grüße Marc
#2315

Bild

Benutzeravatar
2sheep
Beiträge: 604
Registriert: 6. Feb 2017, 16:16
Fahrzeug(e): MGB `73, Saab 900, W124
Wohnort: WW

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#10

Beitrag von 2sheep » 1. Jun 2024, 08:14

Hm.
Klar kann man sich auch höflich vorstellen. Wäre mein Weg.
Aber Neulinge haben es hier im Board echt nicht einfach. Ich mache z. B. seit meiner Jugend an diversen Fahrzeugen herum, stets unprofessionell aber ambitioniert :D
Das funktioniert erstaunlich gut, ehrlichgesagt.

Als ich hier angefangen habe und meinen Wagen nach dem Kauf durchgesehen und die Ergebnisse offen geteilt habe, wurde der Wagen als „Gurke“ bezeichnet und ansonsten eher darauf hingewiesen dass wenn man keine Ahnung hat auch Hopfen und Malz verloren sei.
Die „Gurke“ läuft nun seit vielen Jahren frei von Pannen immer noch, und das nicht schlecht :mrgreen:

Vielleicht hilft einfach etwas mehr coolness, wenn sich gerade Neue im Ton vergreifen (der übrigens in großen Teilen der NetzWelt noch als völlig höflich gelten würde) wäre vielleicht nützlich.
Wenn ich die Antwort auf die gestellte Frage aus dem Ärmel hätte schütteln können, hätte ich es getan (und auf Gepflogenheiten hier im Board hingewiesen- nett).

viele Grüße

Matthias

Benutzeravatar
DePee546
Beiträge: 1349
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#11

Beitrag von DePee546 » 1. Jun 2024, 09:51

2sheep hat geschrieben: 1. Jun 2024, 08:14 (der übrigens in großen Teilen der NetzWelt noch als völlig höflich gelten würde)
Gibt es alleine deshalb einen plausiblen Grund sich auf einen niedrigeren Level einzulassen als notwendig ??

Gilt für den Umgang genauso wie für einen Schrauberlevel.

Wer keinerlei Ansprüche hat, wird sich stets mit weniger begnügen müssen.

Langweilig, ohne Herausforderung.
Darius.
_._._._._._._._._._._._._._._._._._.
Add lightness - frei nach ACBC:
Die Rezeptur für Fahrspass

Racing is life

Benutzeravatar
MBGT_ED
Beiträge: 1072
Registriert: 29. Sep 2017, 16:26
Fahrzeug(e): MGB GT MK1 1966
Wohnort: Erding

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#12

Beitrag von MBGT_ED » 1. Jun 2024, 11:45

Also ich fand die Anfrage nicht so schlimm. Sicher ein Name und ein Bitte ist eigentlich zumindest bei den älteren unter uns eine Selbstverständlichkeit. Gerade habe ich einen 49ccm Roller über Kleinanzeigen verkauft. Die Fragen die ich bekam waren schon komisch. Sowas wie "25 oder 45". Oder "ohne Helm". Oder "???". Was soll man da antworten? Vielleicht liegt es an der unpersönlichen Kommunikation der meisten mit Telegramm usw. da werden nur schnell mal ein paar Worte und, ganz wichtig ein paar Smileys reingetippt, den Rest mus man sich selber zusammenreimen. Oder es wird 10x hin und her geschrieben bis klar ist was Sache ist. Früher hat ein kurzes Telefonat geklärt. Ist halt eine andere Generation heute, die ich auch nicht ganz verstehe.
Viele Grüße Klaus

Oberdoof
Beiträge: 3
Registriert: 29. Mai 2024, 15:39
Fahrzeug(e): Mg midget

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#13

Beitrag von Oberdoof » 1. Jun 2024, 13:03

Ich weiss nicht,was an meiner bitte unhöflich sein sollte. Hätte ich erst einen kniefall machen müssen und meine lebensgeschichte beichten müssen, bevor ich dann bitte, bitte eine brauchbare antwort bekäme?

Benutzeravatar
DePee546
Beiträge: 1349
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#14

Beitrag von DePee546 » 1. Jun 2024, 14:01

Oberdoof hat geschrieben: 1. Jun 2024, 13:03 Ich weiss nicht,was an meiner bitte unhöflich sein sollte. Hätte ich erst einen kniefall machen müssen und meine lebensgeschichte beichten müssen, bevor ich dann bitte, bitte eine brauchbare antwort bekäme?
Re-think and re-read again.
Maybe it will help.
Darius.
_._._._._._._._._._._._._._._._._._.
Add lightness - frei nach ACBC:
Die Rezeptur für Fahrspass

Racing is life

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 2533
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: Zündschloss Kabel Anschlüsse

#15

Beitrag von Noddy » 1. Jun 2024, 14:24

Du musst hier nix machen, vielleicht siehst Du aber das Resultat. :shock:

Ganz ohne Kommunikation funktioniert übrigens Google, da findet man dann z. B. das Lucas Farbschema. :mrgreen:

Grüße
Micha
#2303

Antworten