Datenblatt MGB für Vollgutachten

Der Name sagt eigentlich fast schon alles - der lockere Plausch rund um das Thema MG und andere britische Fahrzeuge ist hier die Hauptsache.

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
MGB_1972_RacingGreen
Beiträge: 8
Registriert: 3. Mai 2023, 14:32
Fahrzeug(e): MGB Baujahr 1971

Datenblatt MGB für Vollgutachten

#1

Beitrag von MGB_1972_RacingGreen » 20. Feb 2024, 11:41

Hallo zusammen,
kann uns jemand Helfen zwecks Beschaffung Datenblatt, der TÜV tut sich wohl schwer, vielleicht habt ihr ja Tipps.
Geht um einen MGB Roadster, keine Papiere vorhanden, daher Vollgutachten was ansteht.
Fahrgestellnummer ist die GHN5240063G, nach unseren Recherchen müsste es ein 1971/1972 sein von der Fahrgestellnummer.
Danke für eure Hilfe und viele Grüße.
IMG_4885.jpeg
IMG_4884.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Wesley2018
Beiträge: 193
Registriert: 11. Jul 2020, 17:17
Fahrzeug(e): MGB GT V8 MGB V8 Sebering MGC Roadster
Wohnort: Erftstadt

Re: Datenblatt MGB für Vollgutachten

#2

Beitrag von Wesley2018 » 20. Feb 2024, 12:53

Hallo,
Datenblätter gibt es beim TÜV Süd online
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Norbert Sch
Beiträge: 435
Registriert: 7. Jan 2005, 01:01
Fahrzeug(e): MGB´71 US Roadster; MGB GT´70; MG GT´75
Wohnort: D82057 Icking

Re: Datenblatt MGB für Vollgutachten

#3

Beitrag von Norbert Sch » 20. Feb 2024, 13:49

Hallo,
ist beim TÜV-Süd kostenpflichtig - 146,00 Euro
Habe ich letztes Jahr für meine Vollabnahme bestellen müssen. Der TÜV in Bayern hat nur das Datenblatt mit der genauen Fahrgestellnummer meines MG akzeptiert. Kopien anderer Fahrzeuge - auch wenn ähnlich oder baugleich - gehen nicht.

Grüße
Norbert

Wesley2018
Beiträge: 193
Registriert: 11. Jul 2020, 17:17
Fahrzeug(e): MGB GT V8 MGB V8 Sebering MGC Roadster
Wohnort: Erftstadt

Re: Datenblatt MGB für Vollgutachten

#4

Beitrag von Wesley2018 » 20. Feb 2024, 13:58

das ist beim TÜV Rheinland genauso

Axel Krug
Beiträge: 1333
Registriert: 18. Sep 2000, 01:01
Fahrzeug(e): MGB GT V8 '75 + TVR400SE '91
Wohnort: 34587 Felsberg

Re: Datenblatt MGB für Vollgutachten

#5

Beitrag von Axel Krug » 20. Feb 2024, 14:21

Korinthos Kackos in Deutschland, die machen sich mit den eigenen Regeln die Taschen voll
MGDC #581

Horst LEV
Beiträge: 52
Registriert: 6. Aug 2012, 20:54
Fahrzeug(e): MG-TD

Re: Datenblatt MGB für Vollgutachten

#6

Beitrag von Horst LEV » 20. Feb 2024, 20:43

Genau genommen ist das für mich ein Fall für das Kartellamt!
Mit gutem Willen und einer Kopie des gleichen Autos geht das auch. Der Prüfer muss nur wollen.
Mir sagte einer wörtlich, er dürfe das nur mit dem Datenblatt (in NRW) und das käme ja vom TÜV Süd. Ich habe hier TÜV Nord.
Meine Anwort, ja das ist wie Aldi-Süd und Aldi-Nord... alles eine Sippe!
Zur Ehrenrettung, ich habe einen Prüfer mit Verstand und Sachkenntnis gefunden!!
Er fährt selber Oldtimer und sein Studium war schon länger her..... sprich Praktiker!
Horst Wendling
Leverkusen
horst.wendling@t-online.de

Antworten