DM Frühjahr/Sommer 2023

Das Organ des Clubs - das Drivers Magazine. Lob, Kritik und Mithilfe sind hier gerne gesehen. Hier tummelt sich die Redaktion & das Layout-Department!

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Benutzeravatar
Xpower
Beiträge: 1511
Registriert: 10. Nov 2008, 21:27
Fahrzeug(e): MG ZR - MGF - MG5
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

DM Frühjahr/Sommer 2023

#1

Beitrag von Xpower » 5. Mai 2023, 00:08

die Vorfreude steigt, das neue Drivers Magazin ist im Druck...
Unbenannt.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 3070
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: München

Re: DM Frühjahr/Sommer 2023

#2

Beitrag von andreas.clausbruch » 17. Mai 2023, 12:50

Hallo,
vielen Dank und ein grosses Kompliment den 'Machern' dieser mehr als gelungenen Ausgabe :-). Erinnerungen werden wach - jetzt bin ich nicht mehr der einzige mit einer gebrochenen Kupplungsgabel. Das Katalogbild unten auf Seite 33 war 1974 der Einstieg in meine Liebe für weiße B's, erst Roadster, jetzt GT :-), :-)
Octagonale Grüße Andreas
MG Roadster 2.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KNU1967
Beiträge: 159
Registriert: 29. Dez 2019, 15:38
Fahrzeug(e): MG B, Juni 1972
Wohnort: Neuhausen a.d.F.

Re: DM Frühjahr/Sommer 2023

#3

Beitrag von KNU1967 » 17. Mai 2023, 19:09

Vielen Dank für die schöne Lektüre zum Feiertag 👍😊

Viele Grüße
Uli
#2582

Never give up.....

Benutzeravatar
DePee546
Beiträge: 1312
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: Artikel MGA Lenkung

#4

Beitrag von DePee546 » 18. Mai 2023, 17:51

Interessante Berichte, Bilder-Layout schreit nach "Verbesserung", aber der Artikel "MGA-Lenkung" lässt mich am Vatertag sprachlos zurück, darum hier schreibend:

Hat sich eigentlich vom Redaktion-Team niemand den Artikel im Detail durchgelesen ?
Wenn das ein Unbedarfter so nachmacht, kann es schwerste Unfälle durch Lenkversagen geben !
Da wird einfach mal so mir nichts dir nichts von "überschneiden von Gewinde", namentlich von metrisch auf zöllig geschrieben ??!

So wie das da einfach beschrieben wird vom Autor Dr. Seeliger, ist das völlig verantwortungslos und auf das Gröbste als fahrlässig zu bezeichnen !

Das beschwört nur so schwere bis schwerste Unfälle durch Lenkversagen mit nicht absehbaren Folgen.

Sorry, das geht gar nicht.
Solche Artikel dürfen SO niemals veröffentlicht werden.
Darius.
_._._._._._._._._._._._._._._._._._.
Meine Beiträge werden hier nur noch vorzensiert veröffentlicht oder auch gar nicht freigegeben.

Es lebe die Zensur.
Höcke wird das bestimmt goutieren

Axel Krug
Beiträge: 1334
Registriert: 18. Sep 2000, 01:01
Fahrzeug(e): MGB GT V8 '75 + TVR400SE '91
Wohnort: 34587 Felsberg

Re: DM Frühjahr/Sommer 2023

#5

Beitrag von Axel Krug » 20. Mai 2023, 18:33

Damit solch gefährliche Beiträge demnächst nicht mehr ins DM oder ins Forum gelangen sollten wir bei der nächsten JHV einen „Vorstand Technik“ wählen, mit der Mitgliedsnummer 2660 haben wir auch schon den perfekten Kandidaten.

Benutzeravatar
DePee546
Beiträge: 1312
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: Vorschlag

#6

Beitrag von DePee546 » 20. Mai 2023, 20:27

...... wie wäre es wenn du dir an deinem TVR die Spurstangen so bearbeiten lässt und danach auf eine Pässetour gehst ?
Quasi als Testfahrer ?
Ist das ein akzeptabler Vorschlag ?
Darius.
_._._._._._._._._._._._._._._._._._.
Meine Beiträge werden hier nur noch vorzensiert veröffentlicht oder auch gar nicht freigegeben.

Es lebe die Zensur.
Höcke wird das bestimmt goutieren

Benutzeravatar
marc-ks
Beiträge: 2303
Registriert: 11. Mär 2013, 10:22
Fahrzeug(e): MGB Bj 65 Pullhandle, Spitfire Mk3 Bj 69
Wohnort: Kassel, Walterschen

Re: DM Frühjahr/Sommer 2023

#7

Beitrag von marc-ks » 20. Mai 2023, 22:14

Darius hat Recht, man darf eine derart grenzwertige Reparatur an einem sicherheitsrelevanten Bauteil nicht Dritten "vorstellen". Wenn man die Daten vergleicht, 1/2" UNF zu M14, verliert man trotz größerem Kernloch beim Überschneiden 3-4 Zehntel Gewindetiefe, also fast 50%. Warum man hier kein Helicoil oder ähnliche Gewindebuchsen eingesetzt hat, erschließt sich mir nicht.
Grüße Marc
#2315

Bild

Axel Krug
Beiträge: 1334
Registriert: 18. Sep 2000, 01:01
Fahrzeug(e): MGB GT V8 '75 + TVR400SE '91
Wohnort: 34587 Felsberg

Re: DM Frühjahr/Sommer 2023

#8

Beitrag von Axel Krug » 21. Mai 2023, 08:36

Marc…. das hat keiner angezweifelt… in dem Fall…

Antworten