Werkstatt für Teilrestaurierung 2005er TF Spark gesucht

Technische Hilfe für MGF/TF, ZR, ZS und ZT

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Andreas86368
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jan 2023, 12:58
Fahrzeug(e): MG TF 135 Spark 2005

Werkstatt für Teilrestaurierung 2005er TF Spark gesucht

#1

Beitrag von Andreas86368 » 25. Jan 2023, 13:21

Hallo Forum,

hier mein erster Post als neues Forumsmitglied mit folgender Aufgabenstellung:

Unser 2005er TF soll nach 5 Jahren Standzeit mit einer Teilrestaurierung wiederbelebt werden. Der Wagen steht seit 2018 in einer trockenen Garage mit einem Kupplungs- oder Getriebeschaden, ist also weder fahr- noch rollfähig. Bis dahin war er ein Daily Driver und hat mittlerweile über 180.000 km auf dem Tacho. Die Zylinderkopfdichtung wurde schon mal gewechselt; bei der letzten Inspektion hat die Werkstatt aber einen Kompressionsverlust auf einem Zylinder festgestellt. Heißt also: Motor- und Getriebe raus, Inspektion, reparieren, Flüssigkeiten wechseln, Dichtungen neu, einstellen etc...

Reifen und Batterie müssen natürlich erneuert werden, ebenso die Plastik-Heckscheibe. Momentan ist das Hardtop drauf (matching colour), was möglicherweise auch dem an sich noch guten und dichten Verdeck den Garaus gemacht hat.

Die Sitzbezüge gehen noch, sind aber nicht mehr besonders schön. Die Klimaanlage ist schon seit 10 Jahren defekt; die würde ich auch erstmal mangels Verwendung defekt lassen. Der MG hatte einen leichten Unfallschaden (behoben), die Karosserie ist noch 1a, keinerlei Rost zu erkennen. Unten mag das anders aussehen. Ein zweiter Felgensatz ist vorhanden. Am Ende ist natürlich eine TÜV-Vollabnahme erforderlich.

Jetzt sagen vielleicht manche von Euch "Was willst Du denn mit der Ruine, mach einen Teileträger draus", aber so einfach ist die Sache nicht: Der Wagen gehört meiner Frau, die sich nicht von ihm trennen will. Sie hat ihn 2005 als damalige MG-/Rover Werksangehörige gekauft und seitdem ist das Auto in erster Hand. Lückenlose Historie also, da dürfte es nicht viele in Deutschland geben. Und so was gibt man nicht her :-)

Ich bin kein Schrauber und habe daher als Frage: Kennt jemand von Euch eine Fachwerkstatt (bevorzugt Südbayern, aber der Wagen muss ohnehin getrailert werden), die Erfahrung mit TFs hat und dieses Projekt stemmen kann und das auch möchte? Die meisten Werkstätten hier haben kein Interesse daran wegen Teilebezug etc - das schnelle Geld ist damit sicher nicht verdient. Dass eine Teilrestaurierung seinen Preis hat, ist mir aber schon klar.

Falls dieser Post und/oder das Nennen von Werkstätten als Werbung gegen die Forumsregeln verstößt, bitte ich vielmals um Entschuldigung. Danke in jedem Fall für jeden sachdienlichen Hinweis!

Benutzeravatar
Xpower
Beiträge: 1533
Registriert: 10. Nov 2008, 21:27
Fahrzeug(e): MG ZR - MGF - MG5
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt für Teilrestaurierung 2005er TF Spark gesucht

#2

Beitrag von Xpower » 25. Jan 2023, 20:44

Hallo Andreas

Evtl. wäre ja das Autohaus Stiegler https://www.autohausamfelsenbrunnen.de
was für dich.
Das ist ein ehemaliger MG Rover Händler der noch sehr fit ist, in Sachen, MG TF.

Gruß Peter
Bild

Benutzeravatar
2sheep
Beiträge: 604
Registriert: 6. Feb 2017, 16:16
Fahrzeug(e): MGB `73, Saab 900, W124
Wohnort: WW

Re: Werkstatt für Teilrestaurierung 2005er TF Spark gesucht

#3

Beitrag von 2sheep » 26. Jan 2023, 17:54

Chapeau, Andreas ,

das ist schon eine ordentliche Aufgabe, die hier zu stemmen ist.
Ich bin froh, das der F so erhalten bleibt.
Hoffentlich findest du einen fähigen und ehrlichen Mechaniker.

viele Grüße

Matthias

erikSO
Beiträge: 19
Registriert: 8. Apr 2010, 11:34
Fahrzeug(e): MG Familie: TF 2003, B 1971, CGT 1969

Re: Werkstatt für Teilrestaurierung 2005er TF Spark gesucht

#4

Beitrag von erikSO » 30. Jan 2023, 17:08

Hallo Andreas,

mein TF (Baujahr 2003) geht zum Service und zur Reparatur zu Schröder Fahrzeugtechnik in Witten. Das ist natürlich nicht in Bayern, sondern im süd-östlichen Ruhrgebiet. Herr Schröder ist Werkstattmeister bei MG gewesen und macht viel mit den "neueren" MG´s und Rover. Preise passen für mich, aber eine solche große OP hatte ich noch nicht als Referenzwert. Teilebezug war bislang kein Thema. Die Werkstatt macht optisch nicht viel her, aber Showroom brauchen wir ja nicht :-). Vielleicht ist es ein Versuch wert.

Grüße und viel Spaß mit dem TF (wenn er wieder rollt), Erik.

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 3178
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: München

Re: Werkstatt für Teilrestaurierung 2005er TF Spark gesucht

#5

Beitrag von andreas.clausbruch » 1. Feb 2023, 10:17

Hallo Andreas,
schau mal in Deine persönliche PN
Octagonale Grüße Andreas

Andreas86368
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jan 2023, 12:58
Fahrzeug(e): MG TF 135 Spark 2005

Re: Werkstatt für Teilrestaurierung 2005er TF Spark gesucht

#6

Beitrag von Andreas86368 » 4. Feb 2023, 16:50

Danke Euch allen schon mal für die hilfreichen Tipps, dann werde ich mich da durchfragen!

Antworten