Suche Zylinderkopf

Lange gesuchte Teile, Überschussware von Vollrestaurationen, Gebrauchtteile ... hier wird man fündig! Oder aber jemand meldet sich auf eine Suchanzeige, wer weiß?

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Benutzeravatar
Klausi68
Beiträge: 10
Registriert: 2. Sep 2020, 11:34
Fahrzeug(e): MGB

Suche Zylinderkopf

#1

Beitrag von Klausi68 » 15. Mai 2022, 18:42

Hallo MG Gemeinde,
ich suche für meinen MGB Bj72, deutsche Erstauslieferung, einen guten Zylinderkopf.
LG
Klaus
Viele Grüße
Klaus

Melamar
Beiträge: 24
Registriert: 21. Dez 2021, 13:10
Fahrzeug(e): US MGB-GT Baujahr 1970

Re: Suche Zylinderkopf

#2

Beitrag von Melamar » 15. Mai 2022, 19:34

Hallo Klaus,
habe deinen Aufruf hier gerade gelesen.
Ich habe beim Kauf meines GT u.a auch einen Zylinderkopf dazu bekommen. Habe mir aber einen ganz neuen für den Betrieb mit Benzin bleifrei in England gekauft.
Wohne in Dortmund.
Kannst dich ja mal melden.
Email
sachsm1962@gmail.com
Grüße
Martin

Little Red One
Beiträge: 0
Registriert: 1. Mai 2022, 00:35
Fahrzeug(e): MG B Juni 1974, US Modell aus Rialto,Cal
Wohnort: Ratingen

Re: Suche Zylinderkopf

#3

Beitrag von Little Red One » 20. Mai 2022, 18:10

Hallo Klaus,
hast Du den Zylinderkopf von Martin genommen ?
Wenn nicht,ich habe noch meinen guten Zylinderkopf,komplett mit Kipphebelwelle,fahre jetzt einen für bleifreien Betrieb mit
erhöhter Verdichtung,usw drauf.Abholung in 45144 Essen oder 40885 Ratingen möglich.
Bei Versand müsste man mal nach dem Preis schauen,das Ding ist ja nicht gerade leicht.
Zylinderkopf kann ohne irgendwelche Arbeiten montiert werden.
Stammt von Motor 18 V 672 ( US, low Kompress.)
Bei Interesse, mache ein Angebot.
Viele Grüße von Gerd

Benutzeravatar
Klausi68
Beiträge: 10
Registriert: 2. Sep 2020, 11:34
Fahrzeug(e): MGB

Re: Suche Zylinderkopf

#4

Beitrag von Klausi68 » 21. Mai 2022, 12:40

Hallo Gerd,
danke für dein Angebot. Mittlerweile habe ich einen Zylinderkopf gefunden, der zu meinem Motor passt.
Grüße
Klaus
Viele Grüße
Klaus

Betty
Beiträge: 458
Registriert: 29. Jan 2010, 07:41
Fahrzeug(e): MGA1959, MGTA1937, MGTF1954, MGRV8 95

Re: Suche Zylinderkopf

#5

Beitrag von Betty » 23. Mai 2022, 08:03

....und bitte den Kopf vor der Montage prüfen/lassen. Haarrisse wären ärgerlich. Grüße Gerd

Benutzeravatar
2sheep
Beiträge: 459
Registriert: 6. Feb 2017, 16:16
Fahrzeug(e): MGB `73, Saab 900, W124
Wohnort: WW

Re: Suche Zylinderkopf

#6

Beitrag von 2sheep » 23. Mai 2022, 09:14

Hallo Gerd,

Wie würdest du das machen?
Rein optisch an den neuralgischen Stellen schauen?
Oder sind professionelle Methoden (Rißprüfung, Röntgen) nötig?
Ich hab hier nämlich auch noch einen 73er Kopf als Ersatz für meinen in Betrieb befindlichen.

viele Grüße

Matthias

Betty
Beiträge: 458
Registriert: 29. Jan 2010, 07:41
Fahrzeug(e): MGA1959, MGTA1937, MGTF1954, MGRV8 95

Re: Suche Zylinderkopf

#7

Beitrag von Betty » 23. Mai 2022, 11:31

Hallo, habe mittlerweile ein zweites Mal einen Kopf (vor 4 Jahren MGB fünffach gelagert, vor ein par Tagen MGA 1600) abdrücken lassen. Jedesmal waren Haarrisse im dritten Zylinder bzw. Brennkammer/Kopf vorhanden, was mich zu einer Neuanschaffung bewogen hat. Was gebrauchtes will ich nicht mehr, "die Dinger sind doch eh alle uralt". Die Haarrisse sind ohne Prüfung nicht erkennbar. Der Motorbauer entfernt die Ventil usw., nimmt eine blaue Flüssigkeit, verschließt usw, "Röntgenerei" war in diesen Fällen überflüssig....
Schweißerei wird angeboten, nicht mein Fall für den Preis.
150,-- für eine Prüfung ist nicht ganz wenig, was bleibt mir übrig?
Schöne Grüsse, Gerd

Antworten