Reifengröße für V 8 Felgen

Passt mal wieder nichts zusammen? Ein Ersatzteil ist nicht mehr lieferbar? MG Drivers sind hilfsbereit - und helfen sich in diesem Forum gegenseitig.

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
volker haltenhof
Beiträge: 2
Registriert: 11. Jun 2004, 01:01
Wohnort: D, 40764 langenfeld

Reifengröße für V 8 Felgen

#1

Beitrag von volker haltenhof » 21. Jun 2004, 21:00

Hallo,
ich besitze einen 73er MGBGT V8 mit
Minilite Felgen.
Montiert sind z.Zt. 195/70 14 Reifen.
Im Brief stehen 185/70 14 oder 195/70 14.

Nun möchte ich den wagen auf die originalen
V 8 Felgen zurückrüsten und würde gerne das
Reifenformat beibehalten.

Wer kann mir sagen, ob 195/70 er Reifen für
die V8 Felgen zulässig sind. bzw. hat das
irgendo eingetragen?

Im voraus vielen Dank für die Hilfe.

Liebe Grüße
run4fun
Volker

Thomas Assmann
Beiträge: 198
Registriert: 3. Jul 2000, 01:01
Fahrzeug(e): Mini Cooper SE

#2

Beitrag von Thomas Assmann » 22. Jun 2004, 19:12

Hallo Volker, 185/70 HR 14 auf den originalen GT V8 Felgen habe ich bei mir eingetragen. Die originale Reifengröße war allerdings 175 HR 14 vom Werk aus. Die 185er sind auf der Originalfelge für meinen Begriff die Grenze, sie sehen schon etwas "eingeschnürt" aus. Ich habe jetzt Scimitar Felgen in 5,5 x 14 mit den 1
85er Reifen, und das sieht wie ich finde richtig gut aus ( Scimitar hatte damals die Felgen von Dunlop die wie GT V8 Felgen aussehen, aber eben1/2 Zoll breiter sind ). Probier doch einfach mal einen 195er auf die Originalfelge zu montieren, ich könnte mir vorstellen das du selber zu dem Schluß kommst das es nicht so ganz das richtige ist. Viele Grüße, Thomas Assmann

Volkmar
Beiträge: 336
Registriert: 15. Mai 2000, 01:01
Wohnort: Deutschland,34123 Kassel

#3

Beitrag von Volkmar » 23. Jun 2004, 07:59

Hallo

Ich würde mich Thomas anschliessen. Montiere die 195/70 14 auf eine Felge und schaue ob es geht.
Habe selber 195/70 auf der Originalfelge.

Würdest du mir eine Briefkopie zukommen lassen, da meiner noch zum TÜV muss?!

Was machstb du mit den Minilitefelgen?

Meine Nummer 0561/9513862.

Gruß Volkmar

FrankE
Beiträge: 24
Registriert: 6. Sep 2021, 12:55
Fahrzeug(e): MGB GT V8, Triumph TR250, Alfa Giulia

Re: Reifengröße für V 8 Felgen

#4

Beitrag von FrankE » 27. Jan 2023, 15:53

Hallo zusammen,

der letzte Beitrag zum Thema ist schon ein paar Tage alt und evtl hat einer von euch ja zwischenzeitlich neue Erkenntnisse.
Ich möchte gerne die Reliant 5,5x14 auf nem Chrom V8 montieren und mich interessiert auch ob 195er ohne Bördeln möglich sind. Wegen der Abweichung des Abrollumfangs gehe ich davon aus dass anstatt 195/70-14 besser wäre 195/65-14.
Konkret:
- wer von euch fährt denn 195er auf den 5,5er Kompositrädern?
- welche Reifenhöhe?
- sind die auch eingetragen?

Ich möchte keine Diskussion eröffnen was schöner oder originaler oder besser zu fahren ist.

Danke euch
Grüße
Frank

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 3052
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: München

Re: Reifengröße für V 8 Felgen

#5

Beitrag von andreas.clausbruch » 27. Jan 2023, 16:00

Hallo Frank,
Nicht ganz die Antwort auf Deinen Frage, aber: ich habe sowohl 185/70 als auch 195/65 auf 15" eingetragen. Letztere finde ich im Vergleich die bessere Variante. Ümbördeln nicht nötig; sogar nicht bei auf Zentralverschluß umgerüsteter HA.
Octagonale Grüße Andreas

FrankE
Beiträge: 24
Registriert: 6. Sep 2021, 12:55
Fahrzeug(e): MGB GT V8, Triumph TR250, Alfa Giulia

Re: Reifengröße für V 8 Felgen

#6

Beitrag von FrankE » 1. Feb 2023, 14:28

… und noch ne Frage bzgl den V8-Rädern. Ich lasse meine 5,5 Zoll aktuell strahlen um sie anschließend zu beschichten (nicht Chrom). D.h. ich habe die Felgen aktuell nicht bei mir. Es gibt hohe/ niedere Radnaben-Deckel. Welche passen denn für die Kombination MG + Reliant-Felge?

Grüße
Frank

kuepper.remscheid
Beiträge: 841
Registriert: 4. Apr 2010, 22:38
Fahrzeug(e): B, BGT V8, 280 SL, R75/5, R90S, XT500
Wohnort: Remscheid

Re: Reifengröße für V 8 Felgen

#7

Beitrag von kuepper.remscheid » 2. Feb 2023, 13:06

Hallo Frank,
Ich kann dir nur sagen das die hohen verchromten „Blechhütchen“ in der Mitte der orginalen Felgen gehören.

Antworten