VVC 160 PS Motor

Technische Hilfe für MGF/TF, ZR, ZS und ZT

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Benutzeravatar
Xpower
Beiträge: 1362
Registriert: 10. Nov 2008, 21:27
Fahrzeug(e): MG ZR - MGF - MG5
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

VVC 160 PS Motor

#1

Beitrag von Xpower » 21. Nov 2022, 13:23

mal für alle Neugierigen etwas

hatten einen ZR 160 da, mit angeblich gemachten Motor
allerdings ist Vertrauen gut aber Kontrolle besser
daher haben wir ihn mal bis auf die letzte Schraube zerlegt. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DePee546
Beiträge: 856
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: VVC 160 PS Motor

#2

Beitrag von DePee546 » 21. Nov 2022, 13:33

......und ? Ergebnis ?

Ölwannendichtung neu ist gleich komplette Motorüberholung ? :mrgreen:

Gruß,
Darius
_._._._._._._._._._._._._._._._._._.

Ciao,
D.

(ex SimoneD)
- MBL546E ätt gmx punkt de

- Add lightness (ACBC)
- Racing is life

Benutzeravatar
Xpower
Beiträge: 1362
Registriert: 10. Nov 2008, 21:27
Fahrzeug(e): MG ZR - MGF - MG5
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: VVC 160 PS Motor

#3

Beitrag von Xpower » 21. Nov 2022, 13:40

Ergebniss ist Pfusch ohne Ende

Lager falsch eingebaut, Ölkanäle mit Silikon verstopft, Laufbuchsen tot, Ölansaugung mit Kabelbindern zusammengeflickt, Wasserpumpe kurz vorm Verlust des Flügelrad, VVC Einheiten der Guß rausgebrochen..... Liste ohne Ende...

DePee546
Beiträge: 856
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: VVC 160 PS Motor

#4

Beitrag von DePee546 » 21. Nov 2022, 16:06

Leider heutzutage keine Seltenheit, solche "Arbeitsleistungen".

Gruss,
Darius
_._._._._._._._._._._._._._._._._._.

Ciao,
D.

(ex SimoneD)
- MBL546E ätt gmx punkt de

- Add lightness (ACBC)
- Racing is life

Antworten