Bestellungen bei Mad Metrics

Technische Hilfe für die T-Modelle

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Schnitzel
Beiträge: 78
Registriert: 7. Okt 2020, 14:23
Fahrzeug(e): MGB GT V8 74 MG TC 46

Bestellungen bei Mad Metrics

#1

Beitrag von Schnitzel » 29. Jun 2022, 16:33

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen bei Ersatzteilbestellungen mit der Fa. Mad Metrics Roger Furneaux gemacht ?

Ich möchte dort verstärkte Antriebswellen und Narben bestellen.
alt genug um es besser zu wissen, immer noch bekloppt genug es trotzdem zu tun.

AlexP
Beiträge: 289
Registriert: 3. Dez 2000, 01:01
Fahrzeug(e): MGB, TD, TA
Wohnort: 63589 Linsengericht

Re: Bestellungen bei Mad Metrics

#2

Beitrag von AlexP » 2. Jul 2022, 22:24

Hallo Schnitzel, Roger ist nach meiner Erfahrung ein extrem freundlicher Enthusiast, und seine MG-Teile sind einwandfrei. Kann mal etwas dauern, wenn er Nachschub produzieren muss, also vorher fragen. Sollten die Antriebswellen für TABC sein, kannst Du die Abdichtungs-Nachrüstung (Wellendichtring in Mutter) gleich mitbestellen, falls noch nicht montiert. Bringt etwas mehr Sicherheit vor öl in der Bremstrommel. Idealerweise lässt man die Hubs von Roger auf die Achswellen pressen (moderater Aufpreis). Gutes Gelingen! AlexP

Schnitzel
Beiträge: 78
Registriert: 7. Okt 2020, 14:23
Fahrzeug(e): MGB GT V8 74 MG TC 46

Re: Bestellungen bei Mad Metrics

#3

Beitrag von Schnitzel » 6. Jul 2022, 07:47

Vielen Dank, die Mutter mit Dichtring ist schon eine Weile eingebaut.
Die Antriebswellen verpresst sind auf dem Weg zu mir.
alt genug um es besser zu wissen, immer noch bekloppt genug es trotzdem zu tun.

Antworten