MGB Roadster gesucht  [Erledigt]

Auf der Suche nach einem MG? Vielleicht ist hier der richtige dabei - oder ein anderer interessanter Brite! Auch Suchanzeigen sind hier erwünscht!

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Equicon
Beiträge: 63
Registriert: 25. Mär 2019, 11:11
Fahrzeug(e): MGB MK1 Roadster
Wohnort: Schwerte

MGB Roadster gesucht

#1

Beitrag von Equicon » 16. Jan 2022, 20:41

Hallo,

nachdem ich lange, erst sehr intensiv und dann eher gar nicht mehr, nach einem MGA gesucht habe, bin ich vor einigen Tagen hier im Forum absolut zufällig auf einen eventuell verkaufsbereiten Besitzer eines MGB aus meiner Gegend gestoßen. Der Wagen ist wunderschön und ich konnte mit meinen 190 cm Länge auch viel besser drin sitzen als im A......aber leider und auch verständlicherweise, möchte sich der Besitzer doch nicht von seinem Wagen trennen. Was mich nun zu dieser Anfrage bringt:

Ich würde mich freuen, wenn es mögliche wäre auf diesem Wege einen schönen MGB von einem Club- oder Forumsmitglied kaufen zu können. Ich skiziere einmal meine "Idealvorstellungen", die sich stark an dem Wagen orientieren, der mir so gut gefallen hat.

- MK1 mit dem 18GB Motor oder früher MK2
- Restauriert oder wirklich top gepflegt
- Speichenfelgen, lieber lackiert als verchromt
- möglichst nahe am Originalzustand
- Overdrive (kein Muss aber schön)
- sehr gerne weiß als Außenfarbe
- europäisches Modell mit nachvollziehbarer Geschichte
- 12 Volt Batterie
- 123 Zündung
- zusätzlicher Ventilator
- kein Gepäckträger

Insgesamt also ein liebevoll gepflegtes Fahrzeug im Zustand zwischen 1 und 2, das ich weiter so pflegen möchte. Der Kaufpreis sollte um die € 20.000 betragen. Auch wenn ich natürlich dieses Wunschauto am liebsten sofort haben möchte, würde ich auf das richtige Auto auch warten, wenn einer von Euch seinen B erst perspektivisch verkaufen möchte.

Für Angebote oder Hinweise über eine PN würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank,

Peter

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 2012
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: MGB Roadster gesucht

#2

Beitrag von Noddy » 16. Jan 2022, 22:47

Equicon hat geschrieben: 16. Jan 2022, 20:41 - Overdrive (kein Muss aber schön)
- 12 Volt Batterie
- 123 Zündung
- zusätzlicher Ventilator
Hallo Peter :)

Ein paar Anmerkungen zu Deiner Prioritätenliste.
Overdrive wäre für mich ein Muss, wenn ich den nicht selbst nachrüsten könnte. Wer keinen hat vermisst ihn und viele rüsten nach, sei es OD oder 5 Gang.
Die 12V Batterie kann man selbst nachrüsten, da wird lediglich das Massekabel von einer in die andere Batterietasche umgeschraubt und das Verbindungskabel zwischen den Batterien entfernt.
Die 123 kann man auch nachrüsten, besser ist ein stimmiger Motor mit seinem originalen Verteiler, die 123 könnte Ungereimtheiten kaschieren.
Genauso der Zusatzventilator, der gut funktionierende Motor braucht das nicht, da sollte eher der Kühlkreislauf gereinigt werden.

Grüße
Micha
#2303

Equicon
Beiträge: 63
Registriert: 25. Mär 2019, 11:11
Fahrzeug(e): MGB MK1 Roadster
Wohnort: Schwerte

Re: MGB Roadster gesucht

#3

Beitrag von Equicon » 17. Jan 2022, 01:01

Hallo Micha,

da hast Du natürlich vollkommen Recht.

Viele Grüße,

Peter

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 2102
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: München

Re: MGB Roadster gesucht

#4

Beitrag von andreas.clausbruch » 17. Jan 2022, 09:28

Hallo Peter,
Micha's Rat kann ich mich nur anschliessen; ohne OD bzw. 5. Gang macht kein B Spass. Einen Elektrolüfter brauchst Du bei einem B in gutem Zustand nicht.
Viel Glück bei der Suche, gerade bei der doch recht ambitionierten Preisvorstellung. Nach meiner Einschätzung dürfte eine Fahrzeug in den von Dir erwarteten Konstellation eher im Bereich 25.000.- plus liegen
Octagonale Grüsse Andreas

Equicon
Beiträge: 63
Registriert: 25. Mär 2019, 11:11
Fahrzeug(e): MGB MK1 Roadster
Wohnort: Schwerte

Re: MGB Roadster gesucht

#5

Beitrag von Equicon » 17. Jan 2022, 11:16

Guten Morgen Andreas,

.....am Preis wird es beim richtigen Fahrzeug nicht scheitern ;)

Beste Grüße

Peter

martini
Beiträge: 498
Registriert: 22. Apr 2008, 23:24
Fahrzeug(e): MG A
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MGB Roadster gesucht

#6

Beitrag von martini » 17. Jan 2022, 22:06

Hallo Peter,

mein Chef, Kfz Meister, würde seinen MGB Pullhandle abgeben.
Alles weitere must du mit ihm machen. Schick mir eine PN,,dann gebe ich dir die Tel.Nr.

Grüße Martin
regelmäßiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit
http://martin-welsch.magix.net/

Equicon
Beiträge: 63
Registriert: 25. Mär 2019, 11:11
Fahrzeug(e): MGB MK1 Roadster
Wohnort: Schwerte

Re: MGB Roadster gesucht

#7

Beitrag von Equicon » 22. Jan 2022, 18:07

Hallo,

ich habe es schon persönlich gemacht, möchte es aber auch hier noch einmal festhalten, welch tolle Unterstützung ich in den letzten Tagen von unserem Mitglied “Sebring 5.0" bekommen habe, da es ja symtomatisch für dieses Forum ist. Immer ansprechbar, mit einer unglaublichen Detailkenntnis und unglaublich freundlich und aufbauend hat er mir bei so vielen Fragen geholfen und hilft mir weiter. Ganz lieben Dank dafür!

Peter

Equicon
Beiträge: 63
Registriert: 25. Mär 2019, 11:11
Fahrzeug(e): MGB MK1 Roadster
Wohnort: Schwerte

Re: MGB Roadster gesucht

#8

Beitrag von Equicon » 9. Mär 2022, 09:01

Guten Morgen,

nachdem ich nun recht viele Fahrzeuge gesehen habe, möchte ich mein Vorstellungen anpassen:

- MK1
- optisch und technisch gepflegt
- möglichst nahe am Originalzustand
- gerne mit Overdrive

Preis bis € 25.000

Viel Dank :)

Peter

Equicon
Beiträge: 63
Registriert: 25. Mär 2019, 11:11
Fahrzeug(e): MGB MK1 Roadster
Wohnort: Schwerte

Re: MGB Roadster gesucht

#9

Beitrag von Equicon » 20. Mär 2022, 22:35

Hallo,

ich habe meinen MGB gefunden. Sobald er hier ist, stelle ich ihn gerne vor :) Die Suche ist also ERLEDIGT. Danke.

Viele Grüße,

Peter

kuepper.remscheid
Beiträge: 684
Registriert: 4. Apr 2010, 22:38
Fahrzeug(e): B, BGT V8, 280 SL, R75/5, R90S, XT500
Wohnort: Remscheid

Re: MGB Roadster gesucht  [Erledigt]

#10

Beitrag von kuepper.remscheid » 21. Mär 2022, 10:53

Herzlichen Glückwunsch Peter,
Bin gespannt was es geworden ist.
Besten Gruß aus Remscheid,
Stefan

Antworten