Brexit & Zoll

Der Name sagt eigentlich fast schon alles - der lockere Plausch rund um das Thema MG und andere britische Fahrzeuge ist hier die Hauptsache.

Moderatoren: JuanLopez, Gagamohn

Benutzeravatar
mp65101
Beiträge: 651
Registriert: 17. Jul 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG Midget MKIII Triumph TR7 Triumph 2500
Wohnort: 33184 Altenbeken-Buke
Kontaktdaten:

Re: Brexit & Zoll

#121

Beitrag von mp65101 » 9. Apr 2021, 08:38

Uwe K hat geschrieben: 21. Mär 2021, 19:39 Hallo Marcus,

Was macht die Bestellung bei Moss France? Bin bei der bekannten Bezugsquelle in Wesel mit dem Hinweis "hoffentlich kommen die Teile in ein paar Wochen" vertröstet worden. Da kann der Mann ja nichts für, aber eine Alternative wäre schon fein.

Grüße
Uwe
Hallo Uwe,

die Sachen von Moss France waren nach 6 Tagen bei mir, ohne Auschlag usw. Die Preise im Vergleich zu L. günstiger trotz der höheren Transportkosten von 18€. Also bei größeren Bestellungen sicherlich eine gute Alternative die ich dann wieder nutzen werde.

Gruß
Marcus
Gruß
Marcus
MGDC #1622
https://www.spridgets.de
MG Midget MK III - 1973
Triumph 2500 TC - 1974
Triumph TR 7 Coupe - 1977

Benutzeravatar
Meenzerbub
Beiträge: 1449
Registriert: 13. Jun 2009, 08:23
Fahrzeug(e): MGB '66er - LHD -
Wohnort: 55124

Re: Brexit & Zoll

#122

Beitrag von Meenzerbub » 9. Apr 2021, 08:49

Hallo,
Moss-France.JPG
wenn man das so liest, auf der Web-Site .....hab leider nur den Google-Übersetzer:
Gemäß Regierungsentscheidungen vom 18.03.2021 ist der Zugang zu unserem Geschäft bis auf weiteres gesperrt. Der Betrieb und die Bearbeitung von Bestellungen bleiben unverändert, die Lieferzeiten können jedoch unter den gegenwärtigen Umständen verlängert werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis, viele Grüße, MOSS PARIS. "
Verstehe ich das richtig? ich kann in Paris nicht in den Laden gehen, aber Online Bestellen geht noch?

Grüße vom alde Mann, Michel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße vom Michel, Meenzer und RENTNER ;-)
MGB-Roadster; Bj.66; Fabr.Nr.:GHN3L-89xxx; Motor:18GB-U-H-42xxx;
# 2039

Benutzeravatar
mp65101
Beiträge: 651
Registriert: 17. Jul 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG Midget MKIII Triumph TR7 Triumph 2500
Wohnort: 33184 Altenbeken-Buke
Kontaktdaten:

Re: Brexit & Zoll

#123

Beitrag von mp65101 » 9. Apr 2021, 08:54

Hallo Michael,

ja in Frankreich herrscht derzeit ein sehr starker Lockdown wegen Corona. Insbesondere die Region Paris ist davon beroffen. Das volle Programm mit Ausgangssperren usw. Daher wird der Laden auch geschlossen sein. Online geht wie überall, alles seinen gewohnten Gang.

Gruß
Marcus
Gruß
Marcus
MGDC #1622
https://www.spridgets.de
MG Midget MK III - 1973
Triumph 2500 TC - 1974
Triumph TR 7 Coupe - 1977

Benutzeravatar
Meenzerbub
Beiträge: 1449
Registriert: 13. Jun 2009, 08:23
Fahrzeug(e): MGB '66er - LHD -
Wohnort: 55124

Re: Brexit & Zoll

#124

Beitrag von Meenzerbub » 9. Apr 2021, 08:56

Guten Morgen Marcus,

also ist die Google Übersetzung OK?

Ciao Michel
Grüße vom Michel, Meenzer und RENTNER ;-)
MGB-Roadster; Bj.66; Fabr.Nr.:GHN3L-89xxx; Motor:18GB-U-H-42xxx;
# 2039

Benutzeravatar
mp65101
Beiträge: 651
Registriert: 17. Jul 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG Midget MKIII Triumph TR7 Triumph 2500
Wohnort: 33184 Altenbeken-Buke
Kontaktdaten:

Re: Brexit & Zoll

#125

Beitrag von mp65101 » 9. Apr 2021, 09:00

Ja, Onkel Google hat gute Arbeit geleistet :D
Da mein französisch auch gegen Null tendiert, ist das mit den Bestellungen auch immer nicht so einfach, aber mit der Zeit findet man sich zurecht.
Alternativ erst auf der englischen Seite schauen, dann findet man es auf der französischen Seite schneller. :idea:
Gruß
Marcus
MGDC #1622
https://www.spridgets.de
MG Midget MK III - 1973
Triumph 2500 TC - 1974
Triumph TR 7 Coupe - 1977

Benutzeravatar
Meenzerbub
Beiträge: 1449
Registriert: 13. Jun 2009, 08:23
Fahrzeug(e): MGB '66er - LHD -
Wohnort: 55124

Re: Brexit & Zoll

#126

Beitrag von Meenzerbub » 9. Apr 2021, 09:17

Danke @ Marcus,

bin ich ja beruhigt 8) :?

Ciao Michel
Grüße vom Michel, Meenzer und RENTNER ;-)
MGB-Roadster; Bj.66; Fabr.Nr.:GHN3L-89xxx; Motor:18GB-U-H-42xxx;
# 2039

SimoneD
Beiträge: 282
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: Brexit & Zoll

#127

Beitrag von SimoneD » 9. Apr 2021, 12:54

Meenzerbub hat geschrieben: 9. Apr 2021, 08:49
Verstehe ich das richtig? ich kann in Paris nicht in den Laden gehen, aber Online Bestellen geht noch?

Grüße vom alde Mann, Michel
Michel, ist wie in Deutschland wenn regional die Inzidenz plus 100 ist und dann nur noch Click&Collect erlaubt ist. Unter 100 ist es Click & Meet und du darfst nur mit Terminvergabe in den Laden. Ausnahmen in D gelten für den Ersatzteilbedarf, da dieser zum Vereich "Erhaltung der Mobilität" gehört.

So ist es zumindest bei uns in Bayern. In 2021 haben wir nocht nicht einen einzigen Arbeitstag "normal" offen gehabt bislang. Alles nur Click&Collect oder höchstens Click&Meet.

Gruss,
Darius

Schnitzel
Beiträge: 39
Registriert: 7. Okt 2020, 14:23
Fahrzeug(e): MGB GT V8 74 MG TC 46, Lotus Super 7 68

Re: Brexit & Zoll

#128

Beitrag von Schnitzel » 9. Apr 2021, 14:37

Moss UK in Bradford angerufen, die Bestellung (Auspuffanlage) per Telefon durch gegeben und bezahlt am 30.03. Ankunft am 07.04. Das sind 5 Werktage schneller geht doch nicht oder ?
alt genug um es besser zu wissen, immer noch bekloppt genug es trotzdem zu tun.

Benutzeravatar
Glacier-Express
Beiträge: 348
Registriert: 26. Sep 2011, 10:19
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1/76 LHD, schweizer Ausf.
Wohnort: 79194 Gundelfingen

Re: Brexit & Zoll

#129

Beitrag von Glacier-Express » 12. Apr 2021, 09:48

Gab's / Gibt's irgendwelche Folgekosten?
Happy Motoring!

Christian

--------------------------------------
MGB GT Bj. 1/76, Ausführung Schweiz
MGDC-Mitglied #2459

Schnitzel
Beiträge: 39
Registriert: 7. Okt 2020, 14:23
Fahrzeug(e): MGB GT V8 74 MG TC 46, Lotus Super 7 68

Re: Brexit & Zoll

#130

Beitrag von Schnitzel » 15. Apr 2021, 20:55

Nein es gab keine Folge Kosten.

Heute wieder etwas bei Moss bestellt, mal sehen ob die wieder so schnell sind.
alt genug um es besser zu wissen, immer noch bekloppt genug es trotzdem zu tun.

Benutzeravatar
Alex88
Beiträge: 27
Registriert: 30. Dez 2018, 17:46
Fahrzeug(e): MGB BJ 76 RHD
Wohnort: 57250 Netphen

Re: Brexit & Zoll

#131

Beitrag von Alex88 » 16. Apr 2021, 07:13

@ Schnitzel,

auch keine MWST Folgekosten?

Hab vor ein paar Wochen Luftfilter aus GB bestellt, da musste ich die MWST bei der Post bezahlen.

LG
Alex

HeikoH.
Beiträge: 111
Registriert: 30. Jun 2012, 08:01
Fahrzeug(e): MG Midget Mk. III 1974; MGB GT 1975
Wohnort: Hattingen/Ruhr

Re: Brexit & Zoll

#132

Beitrag von HeikoH. » 16. Apr 2021, 08:20

Hallo,

da wird sicherlich noch eine Rechnung vom Frachtführer kommen mit Einfuhrumsatzsteuer und Handlingskosten... oftmals sogar rund zwei Wochen später.

Schnitzel
Beiträge: 39
Registriert: 7. Okt 2020, 14:23
Fahrzeug(e): MGB GT V8 74 MG TC 46, Lotus Super 7 68

Re: Brexit & Zoll

#133

Beitrag von Schnitzel » 20. Apr 2021, 10:36

Nein keine Folge Kosten bisher, bei den Lieferungen von Moss.

Teile bei Moss (TNT Paket Service) und ein zweites Mal dieses Jahr bestellt alles klappt, auch bei Midland Sports & Classis (DPD) etwas holprig aber geht, Caterham Teile von redline (Fedex) auch alles läuft.

ABER ABER Finger weg von UPS - solch einen schlechten Service habe ich noch nie in meinem Leben erlebt, wenn ich so mit meinen Kunden umgehen würde, könnte ich bald nicht mehr hier schreiben, ich müsste meine MG`S verkaufen.
alt genug um es besser zu wissen, immer noch bekloppt genug es trotzdem zu tun.

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1894
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: München

Re: Brexit & Zoll

#134

Beitrag von andreas.clausbruch » 20. Apr 2021, 10:40

Hallo,
habe die gleichen - höchst negativen - Erfahrungen mit UPS gemacht! Da kann ich den obigen post nur bekräftigen.
Octagonale Grüsse Andreas

SimoneD
Beiträge: 282
Registriert: 13. Aug 2020, 20:47
Fahrzeug(e): MGB

Re: Brexit & Zoll

#135

Beitrag von SimoneD » 20. Apr 2021, 13:00

Scheint regional höchst different zu sein, der Service.

Bin mit UPS und Fedex/TNT bestens zufrieden. UPS war, zumindest meine Erfahrung, bisher immer gleichbleibend gut. Ohne Ausfälle und ohne up-and-downs.

Gruss,
Darius

Antworten