Smartphone Befestigung

Der Name sagt eigentlich fast schon alles - der lockere Plausch rund um das Thema MG und andere britische Fahrzeuge ist hier die Hauptsache.

Moderatoren: JuanLopez, Gagamohn

Benutzeravatar
Roadster-Tom
Beiträge: 70
Registriert: 18. Nov 2018, 13:55
Fahrzeug(e): MGB LHD 74

Smartphone Befestigung

Beitrag von Roadster-Tom » 16. Sep 2019, 18:13

Moin werte MG Freunde,

leider habe ich durch die Suchfunktion nichts passendes zum Thema gefunden.
Da wir jetzt oft mit dem B unterwegs sind, bin ich auf der Suche nach einer guten Halterung für das Smartphone. Bevorzugt wird natürlich eine Lösung ohne Gewalteingriff. :wink:
Sicherlich hat von Euch schon jemand das Problem gelöst und kann mir einen Tipp geben.

Hier ein Bild von meinem Armaturenbrett.
IMG_20190916_180431-640x334.jpg
Bin auf Eure Vorschläge gespannt.

Gruß
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
OXY
Beiträge: 755
Registriert: 22. Sep 2004, 01:01
Fahrzeug(e): GT Bj '73, dt. Fzg, 1.Hd Familienbesitz
Wohnort: b. Frankfurt a.M.
Kontaktdaten:

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von OXY » 16. Sep 2019, 22:36

Hi Thomas,

das Armaturenbrett im MG - insbesondere das Lüftungsgitter - ist nicht so gut geeignet, weil es nach hinten abfällt.

Gelegentlich nutze ich trotzdem eine Klemme fürs Lüftungsgitter, die ist immer dabei.
Meistens fürs iPhone aber einen schwenkbaren Saugnapf-Case mit Kugelkopf-Gelenk. Die Position direkt auf den Armaturenbrett an der Scheibe ist beim GT ideal.
Mobiles Navi ebenfalls mit Saugnapfhalterung.

Schöne Grüsse
Stephan

Benutzeravatar
Roadster-Tom
Beiträge: 70
Registriert: 18. Nov 2018, 13:55
Fahrzeug(e): MGB LHD 74

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von Roadster-Tom » 17. Sep 2019, 09:37

Moin Stephan,

an das Lüftungsgitter hatte ich auch schon gedacht, aber bis jetzt noch keine Halterung mit schmalen Zangen gefunden.
Mit Saugnapf für die Scheibe wird wohl die beste Lösung sein. Welches Modell benutzt du?

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
ralphac
Beiträge: 122
Registriert: 21. Jul 2014, 22:06
Fahrzeug(e): mgb 72,Fiat 500 73,VWT2 76, 1800 NK
Wohnort: aachen
Kontaktdaten:

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von ralphac » 17. Sep 2019, 10:35

Hallo Thomas,

ich habe eine Halterung neben dem Schalthebel montiert. Dazu habe ich den Fuß der Halterung mit https://www.lidl.de/de/3m-klett-power-p ... en/p240795 auf der Mittelkonsole verklebt.
Anfangs hat das ganz gut gehalten, inzwischen sind die Klettpunkte etwas ausgeleiert und müssten mal erneuert werden.
Der Vorteil der Position ist m.E. dass die Halterung die Sicht nicht beeinträchtigt. Bei der relativ kleinen Scheibe des B wollte ich mir das Sichtfeld nicht zusätzlich durch die Handyhalterung reduzieren.

viele Grüße

Ralph

Benutzeravatar
wudda
Beiträge: 45
Registriert: 1. Jun 2004, 01:01
Fahrzeug(e): MGF LE75 , MGB GT MKIII
Wohnort: d 94544 Hofkirchen

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von wudda » 17. Sep 2019, 11:17

So sieht es bei mir aus.Magnetfuss und Blech am phone.

Gruß
Bernd

( beinahe vergessen)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Roadster-Tom
Beiträge: 70
Registriert: 18. Nov 2018, 13:55
Fahrzeug(e): MGB LHD 74

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von Roadster-Tom » 17. Sep 2019, 12:57

Hallo Ralph und Bernd,

das sind auch interessante Lösungen, allerdings würde ich das Handy lieber weiter oben positionieren. Dann müsste man den Blick nicht immer nach unten richten.
Die Halterung an der Scheibe zu befestigen habe ich gerade verworfen, nachdem ich das Smartphone an die Position gehalten hatte. Dafür ist das Gerät einfach zu groß.
Somit bleibt wohl nur das Lüftungsgitter als Befestigungsmöglickeit übrig. Jetzt werde ich nach einer Halterung suchen, bei der die Klemmzangen nicht breiter als 2cm sind.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
OXY
Beiträge: 755
Registriert: 22. Sep 2004, 01:01
Fahrzeug(e): GT Bj '73, dt. Fzg, 1.Hd Familienbesitz
Wohnort: b. Frankfurt a.M.
Kontaktdaten:

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von OXY » 17. Sep 2019, 16:28

Roadster-Tom hat geschrieben:
17. Sep 2019, 09:37
Moin Stephan,

an das Lüftungsgitter hatte ich auch schon gedacht, aber bis jetzt noch keine Halterung mit schmalen Zangen gefunden.
Mit Saugnapf für die Scheibe wird wohl die beste Lösung sein. Welches Modell benutzt du?

Gruß
Thomas


Hi Thomas,
Lüftungsgitter: Kenu Airframe plus (links, Konstruktion ohne Zangen, super Qualität! Nutze ich seit Jahren)
Der Saugnapf fürs Smartphone: wie der von Garmin (rechts), ist aber leider gerade on the road mit dem MG

Die sind alle drei sehr kompakt und beliebig drehbar.

Schöne Grüße
Stephan
IMG_7886.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Roadster-Tom
Beiträge: 70
Registriert: 18. Nov 2018, 13:55
Fahrzeug(e): MGB LHD 74

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von Roadster-Tom » 17. Sep 2019, 18:56

Hi Stephan,

Danke, auf diesen Tipp habe ich gewartet. :)
Kenu Airframe plus habe ich nach kurzer Recherche gleich bestellt.
Mal sehen, ob ich schon am kommenden Wochenende das Teil im B testen kann.
Werde anschließend gerne berichten.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Phillipp
Beiträge: 67
Registriert: 6. Nov 2017, 22:37
Fahrzeug(e): MGA 6/59

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von Phillipp » 17. Sep 2019, 21:18

Hallo Thomas,
ich hatte bei einem anderen Auto mal die gleiche Aufgabenstellung.
Habe dann ein Edelstahlblech (0,5mm) zurecht geschnitten, anschließend mit etwas Übermaß gebogen und mit Gummifarbe (wg. Kratzer) beschichtet. Die "Enden" oben+unten bilden dabei ein Z, da fällt nix ab. (sieht man hier nicht)
Das Ganze zwischen Amaturenbrett und Lüftungsschlitz geklemmt/getsteckt. Hält es seit 5 Jahren, und nimmt jeden Saugnapf bis 55mm Durchmesser auf.
Die Glasplatte lag beim Saugnapf-Set mit dabei.
Beste Grüße!
Phillipp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ralph 7H
Beiträge: 4699
Registriert: 17. Nov 2005, 01:01
Fahrzeug(e): TD, BGT, SLK
Wohnort: 26553 Neßmersiel

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von Ralph 7H » 17. Sep 2019, 22:11

Hallo zusammen,

bitte erklärt mir altem Sack doch mal weshalb man mit Smartphone im Blickfeld mit einem MG unterwegs sein muss... :roll:
Meine MG haben in den letzten knapp 50 Jahren damit immer das gemacht, wofür sie gebaut waren und vergnügliches fahren war nie davon abhängig immer ein Telefon in Blickweite zu haben :? .
Wenn ich unterwegs bin, nimmt mein Handy gerne die Anrufe entgegen und ich wähle anschließend deren Wichtigkeit aus und antworte. Abhängig von Relevanz und empfundener Wichtigkeit der Kontakte...
All das funktioniert ohne jede Halterung und Sichtkontakt...
Habe ich vielleicht die Gegenwart und Zukunft verschlafen oder bin ich nur etwas weiter entspannt?

Danke vorab für Aufklärung :mrgreen:

Safety Fast !

Ralph

Benutzeravatar
OXY
Beiträge: 755
Registriert: 22. Sep 2004, 01:01
Fahrzeug(e): GT Bj '73, dt. Fzg, 1.Hd Familienbesitz
Wohnort: b. Frankfurt a.M.
Kontaktdaten:

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von OXY » 17. Sep 2019, 22:50

Klar Ralph, das erklär ich gerne - alter Sack hast aber du gesagt :D

Von Telefon war hier nicht die Rede
Nur ein Wort: Navigation!

Es gibt heute Apps, die Unglaubliches können, für Leute die einfach gerne schöne Strecken fahren.
Ich zB. gerne mit dem Oldie & Motorrädern, profitiere gern von Strecken die andere entdeckt haben - und teile meine Entdeckungen.
Ich höre auch gern mal Musik meiner Wahl, suche das nächst Restaurant, Oldie-Treffen, Tankstelle, Sehenswürdigkeiten ....

Und vieles mehr.
Mit telefonieren hat das alles gar nichts zu tun. Können die aber auch ....


Schöne Grüße
Stephan

PS: Das Argument wie man vor 50 Jahren seinen MG bewegt hat verstehe ich nicht. Vor 150Jahren war man mit dem Pferd unterwegs und hatte andere Probleme.

Benutzeravatar
Roadster-Tom
Beiträge: 70
Registriert: 18. Nov 2018, 13:55
Fahrzeug(e): MGB LHD 74

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von Roadster-Tom » 18. Sep 2019, 13:07

Hallo Ralph,

Stephan ist mir mit der Antwort zuvor gekommen.
Das Smartphone soll mir im B nur als Navigation dienen und dazu möchte ich es gerne im Sichtfeld haben.
Zum telefonieren ist es, zumindest in meinem offenen B, doch zu laut. :wink:

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
entenhannes
Beiträge: 349
Registriert: 19. Apr 2004, 01:01
Fahrzeug(e): Jaguar C Type by Heritage, Fiat 500
Wohnort: D-53227 Bonn

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von entenhannes » 18. Sep 2019, 19:23

96291D9C-ACF0-41FD-9401-8F21E0B8BB37.jpeg
Mein Vorschlag: günstig, stabil, einzigartig :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Meenzerbub
Beiträge: 1355
Registriert: 13. Jun 2009, 08:23
Fahrzeug(e): MGB '66er - LHD -
Wohnort: 55124
Kontaktdaten:

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von Meenzerbub » 18. Sep 2019, 19:48

Hallo Johannes,

:roll: :lol: :mrgreen:
Grüße vom Michel, Meenzer und RENTNER ;-)
MGB-Roadster; Bj.66; Fabr.Nr.:GHN3L-89xxx; Motor:18GB-U-H-42xxx;
# 2039

Benutzeravatar
cw_schreuer
Beiträge: 1686
Registriert: 15. Okt 2007, 21:02
Fahrzeug(e): 73 MGB LHD, IHC 60,
Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Re: Smartphone Befestigung

Beitrag von cw_schreuer » 19. Sep 2019, 12:38

Hallo MG ler
habe ich so gelöst.
Dünnes 0,7 mm Edelstahlblech lackiert und hinten Moosgummi aufgeklebt.
IMG_7392.JPG
IMG_7393.JPG
IMG_7394.JPG
Grüße aus Stolberg
Willi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten