SU Benzinpumpe überholen

Passt mal wieder nichts zusammen? Ein Ersatzteil ist nicht mehr lieferbar? MG Drivers sind hilfsbereit - und helfen sich in diesem Forum gegenseitig.

Moderatoren: JuanLopez, Gagamohn

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 2905
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: SU Benzinpumpe überholen

Beitrag von Günter Paul » 31. Mär 2020, 11:45

Sammler hat geschrieben:
31. Mär 2020, 10:29
Hallo zusammen,

der MG läuft wieder! Scheinbar ist über die lange Winterpause die Dichtungen der Benzinpumpe so ausgetrocknet, dass sie Lutf gezogen hat. Ich habe die Pumpe zerlegt und neu gedichtet. Die Membrane war OK, ich habe sie nur in ein seichtes Benzinbad gestellt wärend ich den mechanischen Teil zerlegt und neu gedichtet habe. Anschließend die Pumpe eingebaut, Zündung an, zur Unterstützung mit Unterdruck die Benzinleitung entlüftet (Sprit angesaugt). Läuft! :)

Aber, by the way, hier ist Limora als Lieferant scheinbar nicht gut angesehen!? Ich habe meinen MG selbst restauriert und hauptsächlich bei Limora und Kischka die Teile bezogen (es waren viele Teile...). Ich war immer zufrieden mit beiden und hatte nie Probleme. Steven´s habe ich schon gehört, aber keine Erfahrungen.

Grüße Chris
Schön, dass er wieder läuft..
Das mit Stevens soll hier keinen falschen Eindruck hinterlassen, auch ich habe bei ihm einen Peco gekauft, der nicht gefluchtet hat und einmal eine 6Volt Batterie, die hochgekommen ist.
Insofern ist er dagegen nicht gewappnet, man kann sogar unterstellen, dass die großen Lieferanten u.U. besser mit Reklamationen und Erstattungen klar kommen.
Was bleibt, ist festzustellen, dass er nicht nur sachkundiger Verkäufer ist, als Dipl.-Ing.KFZ versteht er etwas von diesen Dingen, restauriert selbst, ist also auch Schrauber, alter MGler und würde nicht jedes Teil verkaufen, nur weil es profitabel für ihn ist.
Er lebt davon und ist allein deswegen schon bemüht Qualität zu liefern, auch ich bin dennoch "fremdgegangen" und habe anderswo bestellt mit unterschiedlichen Erfahrungen.
Gruß
Günter
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1131
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: SU Benzinpumpe überholen

Beitrag von andreas.clausbruch » 31. Mär 2020, 13:59

Hallo zusammen,
zu Stevens eine persönlich und damit subjektive Anmerkung: als langjähriger Kunde schätze ich seine Kompetenz und Ehrlichkeit hinsichtlich der Ersatzteilqualität. Das leistet keiner der grossen Anbieter und das kann man realistischerweise auch nicht erwarten. Mit L und Moss habe ich sehr wechselhafte Erfahrungen; bestens 'gefahren' bin ich und fährt mein MG bis heute mit gebrauchten Teilen u/o Hilfe von MGDC'lern.
Octagonale Grüsse Andreas

Benutzeravatar
firechief
Beiträge: 21
Registriert: 20. Nov 2016, 20:08
Fahrzeug(e): MGB 1980 US last Edition
Wohnort: Duisburg

Re: SU Benzinpumpe überholen

Beitrag von firechief » 1. Apr 2020, 19:38

Hi,
ich hole mittlerweile fast alles in Wesel bei Stevens, ich kann da selbst hinfahren, es sind nur 15 km, da wir beide über eine mittlerweile dem Alter geschuldet eine reiche Erfahrung mit Autos und Mechanik an sich haben gibts immer was zu quatschen. Die Teile dort haben mich noch nie enttäuscht, und die Teile dort würde er auch verwenden. Das sagt für mich alles, minderwertige Teile werden dort nicht verkauft . Mit Kischka hab ich auch gute Erfahrungen, aber da fehlt mir der persönliche Kontakt, bei Limora ist bis jetzt bei keiner Lieferung nicht irgendwas falsch gelaufen, obwohl am Telefon ales wie mit einem Kleinkind besprochen und auch noch extra per email erläutert wurde, das ist schade , denn die Teile sind nicht schlecht und auch günstig, aber wenn man dauernd reklamieren muss, das ist Mist. Kulant sind sie, da gibts es keine Frage. Es liegt am schwächsten Teil in der Lieferung und das ist der Verpacker der Waren.
Mit oktagonalen Grüßen :

Ludger

Wabi - Sabi ..................nichts ist abgeschlossen, nichts bleibt, nichts ist perfekt :)

Antworten