MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Passt mal wieder nichts zusammen? Ein Ersatzteil ist nicht mehr lieferbar? MG Drivers sind hilfsbereit - und helfen sich in diesem Forum gegenseitig.

Moderatoren: JuanLopez, Gagamohn

Benutzeravatar
Gerd Mörchen
Beiträge: 102
Registriert: 23. Jul 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MGB Tourer V8 1976
Wohnort: D-58566 Kierspe

MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Gerd Mörchen » 16. Jul 2013, 18:14

Hallo zusammen,
hatte ja vor einem Jahr den V8 übernommen, an dem eine Competition-Edelstahlauspuffanlage sowie die entsprechenden Fächerkrümmer verbaut waren (Limora).Die Anlage hat nur einen Endtopf und ist natürlich nicht unbedingt leise. Für so eine akustische Demo an der Eisdiele sicherliche beeindruckend. Auch bei beherztem Beschleunigen im Bereich höherer Motordrehzahlen gibt es ungeahnte Darbietungen, die einem Blasorchester nahe kommen. Für kurze Zeit toll, aber auf Dauer wurde die Sache nervend, gerade auf Langstrecke. Ich hatte fast den Eindruck, daß man jeden Verbrennungsvorgang einzeln hören kann. Hatte auch mehrmals die Anlage kontrolliert, ob doch irgendwo etwas undicht geworden ist. Es musste also irgendwie ein weiterer Schalldämpfer in die vorhandene Anlage eingebaut werden. L hatte da nichts passendes mit Rohrdurchmesser 58 mm und flachbauend, wegen der geringen Bodenfreiheit. Hatte mich dann entschlossen, bei der Fa. Stüber in 51491 Overath nach zu fragen. Stüber ist Spezialist für Edelstahlauspuffanlagen und fertigt diese je nach Anforderung an. Heute morgen hatte ich dann meinen "Krachmacher" in Overath. Ein Mittelschalldämpfer wurde aus Edelstahl dann vorort angefertigt. Mit aussermittigen Rohranschluß, sodaß der Topf hinter der Quertraverse möglichst weit in Richtung Bodenblech den Raum ausnutzt und soviel wie möglich Bodenfreiheit lässt. Nach 4 Stunden ging es dann auf die Heimreise. Man hört ihn noch, den 8-Zylinder, aber wesentlich leiser und nicht mehr so krawallig, sehr angenehm bei 140 Km/h auf der Autobahn, man kann wieder dabei Radio hören und auch verstehen. Ich denke, für eine Maßarbeit an Auspuffanlagen ist Stüber ein kompetenter Ansprechpartner in unserer Umgebung. Anfertigung Topf und Einbau lagen bei 357 €.
Gruß
Gerd
http://www.stueber-overath.de/index.php/de/

AlexNold
Beiträge: 1
Registriert: 17. Mai 2019, 10:06
Fahrzeug(e): MGB

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von AlexNold » 28. Mär 2020, 12:21

Genau das gleiche Problem habe ich auch. Hast du ein Bild davon wie es jetzt aussieht?

Benutzeravatar
Gerd Mörchen
Beiträge: 102
Registriert: 23. Jul 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MGB Tourer V8 1976
Wohnort: D-58566 Kierspe

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Gerd Mörchen » 28. Mär 2020, 13:46

Hallo Alxander,

Bilder kommen per mail (habe gerade ein Problem beim Hochlader der Bilder).

Gruß

Gerd

guy konz
Beiträge: 640
Registriert: 5. Sep 2001, 01:01
Fahrzeug(e): MGB GT V8
Wohnort: 8220 mamer luxemburg

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von guy konz » 28. Mär 2020, 15:24

Hallo,
ich hab seit 10 Jahren die Competition Anlage (1 Schalldämpfer) von Maniflow auf meinem V8. Ist nur laut bei vollem aufdrehen, bei normaler Richtgeschwindigkeit angenehm.
Kannst dir gerne anhören auf YouTube unter GUYKONZ.
Gruss
Guy

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 2913
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Günter Paul » 28. Mär 2020, 15:42

MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 2913
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Günter Paul » 28. Mär 2020, 15:56

:D na, dann eben noch einmal, wollte gerade ergänzen...Zeit abgelaufen...
Das Bild ist enorm stabil, welche Kamera hast du genutzt ?
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

guy konz
Beiträge: 640
Registriert: 5. Sep 2001, 01:01
Fahrzeug(e): MGB GT V8
Wohnort: 8220 mamer luxemburg

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von guy konz » 28. Mär 2020, 16:05

Danke Günther,
so gehts einfacher. Als Kamera verwende ich normalerweise einen alten Sony Camcorder, aber auch schon mal eine Qumox 5000x, die ist aber weniger stabil.
Gruss
Guy

guy konz
Beiträge: 640
Registriert: 5. Sep 2001, 01:01
Fahrzeug(e): MGB GT V8
Wohnort: 8220 mamer luxemburg

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von guy konz » 28. Mär 2020, 16:46

Maniflow fertigt aber auch eine Anlage mit 2 Schalldämpfern, wenn du da den Mitteltopf weglässt hast du eine sehr angenehme Anlage die überall passt.
Guy

Benutzeravatar
2sheep
Beiträge: 147
Registriert: 6. Feb 2017, 16:16
Fahrzeug(e): MGB `73, Saab 900, W124
Wohnort: WW

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von 2sheep » 28. Mär 2020, 17:43

Hallo,

Sehr schönes Video :)
Hätte ich mich mit meinem an einigen Stellen nicht getraut, vor allem bei Nässe.
Für den Vierzylinder Fahrer ist die Passage die hohe acht rauf nach dem Karussell natürlich deprimierend, macht Lust auf V8 :wink:

Und der Sound ist doch 😊

viele Grüße

Matthias

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 2913
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Günter Paul » 28. Mär 2020, 18:34

Danke Guy..
Das ist ja wirklich interessant, was am Markt unter Action cams alles angeboten wird und nur um einem Missverständnis vorzubeugen, ich werde jetzt nicht mit meinem Kleinen auf die Idee kommen, mich da bei Regenwetter runterzustürzen, obwohl... :D
Und Guy, du hast ja jede Menge davon ins Netz gestellt, schön anzusehen und der Sound...doch hat was :D
Die Lüftungsschlitze dürften Rheinhard aus Wien interessieren :wink:
Gruß
Günter
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

Fuggerer
Beiträge: 168
Registriert: 9. Jun 2019, 11:55
Fahrzeug(e): BGT
Wohnort: Südlich

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Fuggerer » 29. Mär 2020, 16:26

So funzt es dann 2020 auch wieder :

https://stueber-auspuffanlagen.de/

Salve, Christoph.

HerrPausW
Beiträge: 98
Registriert: 10. Apr 2018, 12:02
Fahrzeug(e): Jaguar F-Pace 3.0, Rover P6B, MG BGT
Wohnort: Wien

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von HerrPausW » 29. Mär 2020, 19:54

@Günter: stimmt! :D
Tand ist das Gebilde aus Menschenhand

Benutzeravatar
Grafu
Beiträge: 74
Registriert: 21. Jul 2011, 10:37
Fahrzeug(e): MGB GT Werks V8
Wohnort: Dietzenbach

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Grafu » 2. Apr 2020, 11:00

Hallo MG Freunde und Hallo Guy,


Ich fahre auch die Competion Anlage nur mit Endtopf, allerdings mit einem größeren Motor. Ab 2500 U/ min wird es dann schon lauter, auf der Rennstrecke echt Ok, aber auf Dauer schon laut.

Aber hier spielen auch die Motor Specs eine Rolle, Vergaser, Nockenwelle etc.

Die Kamera ist einen Go Pro 4 Hero, das Mikrofon extern von Sony und liegt im Kofferraum über dem Gummistopfen Rücklicht.

Impressionen:

https://www.youtube.com/watch?v=Zi_lANCiwAc

Gruß

Uwe

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 2913
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von Günter Paul » 2. Apr 2020, 16:07

:o :o Leck mich inne Täsch..das muss man gesehen haben, ich glaube ich bin feucht unter den Achseln...gratulation Uwe, sagenhaft !
Gruß
Günter
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1140
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: MGB V8 Competition Auspuffanlage nervt

Beitrag von andreas.clausbruch » 2. Apr 2020, 17:06

Hallo Uwe,
Danke fürs Mitnehmen. Ein grossartiges 'als ob' Mitfahrerlebnis. Sicherlich auch von bleibendem Erinnerungswert für die Fahrer des Jaguar E-Types und - vor allem - des Porsche 911. Grandios.......
Octagonale Grüsse Andreas

Antworten