MGB Cabrio gesucht

Auf der Suche nach einem MG? Vielleicht ist hier der richtige dabei - oder ein anderer interessanter Brite! Auch Suchanzeigen sind hier erwünscht!

Moderatoren: JuanLopez, Gagamohn

Benutzeravatar
Günter Paul
Beiträge: 2608
Registriert: 14. Sep 2007, 16:53
Fahrzeug(e): MGB MKII

Re: MGB Cabrio gesucht

Beitrag von Günter Paul » 15. Jul 2019, 12:18

Noddy hat geschrieben:
14. Jul 2019, 01:01
Abington- Pillow war für den amerikanischen Markt, genauso wie die 3 Wischer.


Grüße

Micha
Das ist genau mein Auto...war nicht in Amerika, wurde hierher gebracht, wenngleich von dem Brit. Botschaftssekretär.
Ralph hatte mal etwas zu dem Importeur geschrieben, wie auch immer, man muss Pillow mögen oder für sicherer halten und die Haifischschnauze war ja auch nicht jedermanns Geschmack, hat allerdings dazu geführt, dass man meinen zum 50sten Jubiläum in British Classics gezeigt hat, sind wohl nicht mehr so viele unterwegs in dieser Kombination.
Gruß
Günter
MGB MK II
Erstzulassung : Bonn 15.07.1971
Botschaftssekretär(Brit.Botschaft)Mr.T.T.MACAN
Kennz. 0-545

Tramper
Beiträge: 41
Registriert: 29. Okt 2017, 17:49
Fahrzeug(e): MGB Overdrive

Re: MGB Cabrio gesucht

Beitrag von Tramper » 16. Jul 2019, 20:47

Hallo Eric,
ich fahre einen MGB Roadster aus 1964 mit Overdrive,MK1 Pull Handle,Farbe Rot,voll restauriert,sehr guter Zustand,Gutachten 2+.
Ich beabsichtige im Herbst oder Frühjahr zu verkaufen,da ich ein anderes Projekt,MG TC im Frühjahr auf die Straße bringen werde.
Meine Preisvorstellung liegt aber etwas über deinen Angaben.
Wenn du Interesse hast,melde dich einfach,wir besprechen dann alles.
LG Rainer

SupiMG
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jul 2019, 21:58
Fahrzeug(e): MGB

Re: MGB Cabrio gesucht

Beitrag von SupiMG » 22. Jul 2019, 14:08

74er Chrommodell
wurde am Samstag gekauft.
Also Suche beendet:-)

Antworten